Cecile

Cecile

zum Preis von:
6,80€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Kartoniert/Broschiert
Reclam, Ditzingen, Reclam Universal-Bibliothek Nr.7791, 2011, 275 Seiten, Format: 9,8x14,8x1,2 cm, ISBN-10: 3150077915, ISBN-13: 9783150077917, Bestell-Nr: 15007791A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Ilias
20,30€ 5,95€

Produktbeschreibung

Cécile, die junge Frau des Obersten a. D. von St. Arnaud, ist Auslöser und Opfer von Konflikten zwischen Gefühl und öffentlicher Konvention, aber nicht ihr privates Schicksal allein bildet den Mittelpunkt des Geschehens. Aus einem feingeflochtenen Ensemble von Personen entfaltet Fontane in diesem 1884 begonnenen Roman ein kritisches zeitgenössisches Gesellschaftsbild.

Autorenbeschreibung

Theodor Fontane (1819-98) ist der bedeutendste Erzähler des literarischen Realismus. Der gelernte Apotheker machte mit 30 Jahren das Schreiben zum Beruf, zunächst als Journalist und Theaterkritiker. Erst spät begann er erfolgreich Romane und Erzählungen zu schreiben. Seine Romane und Novellen, die vielfach verfilmt wurden, zählen zu den meistgelesenen Klassikern des 19. Jahrhunderts.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb