Burma

Burma

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
34,95€
bei uns nur:
18,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Neue Reisen in das Land aus Gold

Gebunden
Knesebeck, 2015, 192 Seiten, Format: 24,5x28,0 cm cm, ISBN-10: 3868737936, ISBN-13: 9783868737936, Bestell-Nr: 86873793M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

GrasArt
49,95€ 1,99€
Neuland
50,00€ 29,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

In diesem wunderschönen Bildband hat Asien-Experte Dirk Bleyer die Schönheit und magische Ausstrahlung des Trendreiseziels Burma in faszinierenden Aufnahmen festgehalten. Ergänzt werden die Bilder durch fundierte Texte des F.A.Z.-Reiseredakteurs Jakob Strobel y Serra, der über Tradition und Geschichte ebenso berichtet wie über die derzeitigen Entwicklungen. So besucht man beim Blättern die schönsten Orte des Landes, wie die Städte Mandalay und Bagan oder den Inle-See, ist fasziniert von den herrlichen Fotos und lernt zugleich das Land und seine Hintergründe kennen. Eine topaktuelle Dokumentation eines Landes im Umbruch.

Autorenporträt:

Dirk Bleyer wurde 1964 in der Nähe von Heidelberg geboren und lebt nun seit vielen Jahren in Berlin. Schon während seines Studiums der Luft- und Raumfahrttechnik entwickelte er eine große Leidenschaft zur Fotografie und zum Reisen, woraus schließlich Schritt für Schritt sein Beruf entstand. Seit nunmehr zehn Jahren produziert Dirk Bleyer Diamultivisionen, und arbeitet als freier Fotojournalist und Reiseerzähler für renommierte Veranstalter in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. 1997 wurde Dirk Bleyer in die GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag) berufen, einen Berufsverband, dessen Anliegen die Förderung von qualitativ hochwertigen Diavorträgen ist. Jakob Strobel y Serra, geb. 1966, studierte Spanisch und Geschichte in Berlin und Sevilla, arbeitete als Journalist in Spanien und Mexiko und kam 1993 zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit 1997 ist er Redakteur im FAZ Reiseblatt. Dort kümmert er sich unter anderem um die spanischsprachigen Länder.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb