Bühne frei, Prinzessin

Bühne frei, Prinzessin

Sie sparen 61%

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
von Meg Cabot
Gebunden
cbj, Prinzessin-Roman Bd.6, 2005, 281 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3570127583, ISBN-13: 9783570127582, Bestell-Nr: 57012758M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
4,99€
eBook
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Time Out
12,99€ 6,99€
Lost Boy
12,99€ 4,99€
Feuer
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Neues Schuljahr, neues Glück? Nicht für Mia: Ohne Rücksprache stellt Freundin Lilly sie einfach als Kandidatin für die Schulsprecherwahl auf - und Mias royale Grandmère schließt sich der Kampagne fürs Enkeltöchterchen nur allzu gerne an. Als wäre das nicht schon Ärger genug, sorgt Mias Erzfeindin Lana auch noch mit einer spitzen Bemerkung für ersten Beziehungstrouble zwischen Mia und ihrem Prinzboy Michael. Wenn es nämlich stimmt, was Lana über College-Jungen im Allgemeinen und Michael im Besonderen erzählt, hat Mia jetzt ein Problem - und Michael ein noch viel größeres ...

Autorenbeschreibung

Meggin Cabot, geb. in Bloomington, Indiana, war schon früh eine Leseratte. Ihre Lieblingsautoren waren Jane Austen, Judy Blume und Barbara Cartland. Nach dem Studium zog sie nach New York City, wo sie zunächst auch als Illustratorin arbeitete, bevor sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Meggin Cabot lebt mit ihrem Mann und ihrer einäugigen Katze Henrietta in New York City.