Bodenarbeit mit Pferden

Bodenarbeit mit Pferden

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Abwechslungsreiche Übungen, die Spaß machen

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kosmos (Franckh-Kosmos), 2010, 78 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3440113353, ISBN-13: 9783440113356, Bestell-Nr: 44011335M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
4,99€
Neu
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Egal ob Warmblut, Araber oder Shetland-Pony - Bodenarbeit gymnastiziert jedes Pferd, schafft Vertrauen und bringt Abwechslung in den Alltag von Pferd und Reiter. Bereits mit einfachen Basis-Übungen wird das Pferd effektiv trainiert. Es entwickelt ein besseres Körpergefühl und wird zum aufmerksamen, selbstsicheren Partner. Für Fortgeschrittene gibt es außerdem eine Vielzahl an Variationen, damit keine Langeweile aufkommt. Bodenarbeit Schritt für Schritt - von einfachen Lektionen bis zu Zirkustricks. Mit kleinem Schrecktraining zur Nervenstärkung.

Autorenbeschreibung

Sigrid Schöpe reitet seit über 35 Jahren. Bei unterschiedlichen Trainern hat sie sich mit den vielfältigen Aspekten der Bodenarbeit vertraut gemacht und gibt mittlerweile selbst Kurse. Von der Pferdezeitschrift "Pegasus" wurde sie für besonders pferdefreundliches Verhalten ausgezeichnet.