Blutkirsche

Blutkirsche

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
4,95€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
WBG Theiss, Kommissarin Anne Wieland 1, 2010, 213 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3806224137, ISBN-13: 9783806224139, Bestell-Nr: 80622413M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Origin
12,00€ 4,99€
Insomnia
10,99€ 5,99€
Havarie
15,00€ 1,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Strahlender Sonnenschein, zwitschernde Vögel, Gartenglück! Doch die Idylle trügt: Der Vorsitzende des Kleingartenvereins liegt mit gespaltenem Schädel auf dem Misthaufen. Und jeder hier hat Dreck am Stecken. Am Morgen nach dem Kirschblütenfest wird Harry Kohl brutal ermordet aufgefunden. Der Vorsitzende eines Stuttgarter Kleingartenvereins war verhasst: Fast jeder der biederen Gartennachbarn hat ein Motiv aber niemand ein Alibi. Gibt es eine Verbindung zu der Babyleiche, die vor Jahren auf dem städtischen Häcksel platz gefunden wurde? Woher kommen die hohen Beträge, die auf das Konto des Mordopfers überwiesen wurden? Ermittlerin Anne Wieland und ihr Assistent Marco Schneller ermitteln zwischen Gartenzwergen und Kirschbäumen, in exklusiven Wohn gegenden, in gutbürgerlichen Vierteln und solchen, die als soziale Brennpunkte gelten. Plötzlich erkennt Wieland in den Handyverbindungen des Toten die Telefonnummer ihres Ex-Mannes wieder. Doch damit nicht genug: Die eigensinnige Ermittlerin muss sich endlich ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Autorenbeschreibung

Gudrun Weitbrecht hat zahlreiche,erfolgreiche Kurzkrimis veröffentlicht.Sie ist Mitglied bei den 'Sisters in Crime' und im 'Syndikat'