Bis einer stirbt

Bis einer stirbt

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Ravensburger Taschenbücher Bd.58445, 2013, 192 Seiten, Format: 18 cm, ISBN-10: 3473584452, ISBN-13: 9783473584451, Bestell-Nr: 47358445M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Der Fall "Pit" Weil sie es zu Hause nicht mehr aushält, schlüpft Clara bei Nils unter. Dessen Mutter ist Kommissarin. Ihr aktueller Fall: bewaffnete Tankstellenüberfälle, ein Toter. Clara ahnt, dass das Verschwinden ihres Bruders Pit damit zusammenhängen könnte ...

Infotext:

Eine Serie von Tankstellenüberfällen hält die Stadt in Atem. Als es bei einem der Raubüberfälle sogar einen Toten gibt, gerät die ermittelnde Kommissarin unter Druck. Doch ihr Sohn Nils hat eine neue Spur: Klara aus seiner Schule vermisst ihren 14-jährigen Bruder Pit. Hat er etwas mit den Überfällen zu tun? Der Verdacht erhärtet sich, denn so wie es scheint, hat Pit sich einer skrupellosen Bande Krimineller angeschlossen. Bald wird klar: Pit ist in Lebensgefahr.

Autorenporträt:

Olaf Büttner geboren 1956, lebt mit seiner Familie an der Nordsee. Er studierte Sozialwesen und arbeitet als Erzieher. Seit 1977 schreibt er Drehbücher und Kurzgeschichten. "Sommersturm" ist sein erstes Jugendbuch.

Rezension:

- "Tatort" für Jugendliche; - Spannender Krimi und Milieustudie in einem; - Ideale Schullektüre


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb