Bikeline Radtourenbuch Drau-Radweg

Bikeline Radtourenbuch Drau-Radweg

zum Preis von:
14,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Von der Quelle zur Murmündung. 1:50.000, 508 km. GPS Tracks. Wetterfest, reißfest. 1 : 50.000

Kartoniert/Broschiert
Esterbauer, Bikeline Radtourenbuch, 2018, 140 Seiten, Format: 10,9x23,4x1,3 cm, ISBN-10: 385000435X, ISBN-13: 9783850004350, Bestell-Nr: 85000435A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Radeln durch den sonnigen Süden Österreichs - das ist das Motto dieses Radtourenbuches. Unterwegs an der Drau besuchen Sie stolze Burgen und kunstvolle Renaissanceschlösser, gotische Kirchen mit wertvollen Fresken, verträumte Dörfer und historische Städte. Auf den Spuren der Römer wandeln Sie in Aguntum und Teurnia - die glitzernd blauen Kärntner Seen laden danach zu einem herrlichen Badespaß ein. Und all das vor der traumhaften Kulisse großartiger Gebirgspanoramen.

Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Radtour entlang der Drau benötigen - außer gutem Radiwetter, das können wir Ihnen nur wünschen.

Klappentext:

International und südländisch präsentiert sich die schöne Drau auf ihrem Weg von den Südtiroler Alpen durch den sonnigen Süden Österreichs und weiter durch Slowenien, Kroatien und Ungarn bis zu ihrer Mündung in die Donau. Unterwegs an der österreichischen Drau besuchen Sie stolze Burgen und kunstvolle Renaissanceschlösser, gotische Kirchen mit wertvollen Fresken, verträumte Dörfer und historische Städte. Auf den Spuren der Römer wandeln Sie in Aguntum und Teurnia - die glitzernd blauen Kärntner Seen laden danach zu einem herrlichen Badespaß ein. Und all das vor der traumhaften Kulisse großartiger Gebirgspanoramen. Slowenien und Kroatien warten mit einem Kontrastprogramm aus naturnahen Landstrichen, beschaulichen Dörfern und kulturellen Highlights in den großen Städten auf, bevor sich Drau und Mur in einem verträumten Augebiet bei Legrad ihrer Vereinigung hingeben - ein Ort, der vorerst das Ende des Drau-Radweges markiert.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb