Berühmte Jahre

Berühmte Jahre

Sie sparen 64%3

inkl. MwSt. 8,99€
Früher: 24,95€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3 Vergleich zu frühere Preisbindung3

Oder was noch geschah, als Heinrich nach Canossa ging und Kolumbus Amerika entdeckte

Gebunden
Primus Verlag, 2014, 264 Seiten, Format: 15,2x22,1x2,2 cm, ISBN-10: 3863120825, ISBN-13: 9783863120825, Bestell-Nr: 86312082
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Kurztext:

1356 wurde die Goldene Bulle von Karl IV. besiegelt. Im selben Jahr vernichtete ein verheerendes Erdbeben weite Teile von Basel und nahm der \'Schwarze Prinz\' den französischen König gefangen. Von 1077 bis 1914 stellt Eva-Maria Landwehr den großen Geschehnissen berühmter Jahre unbekanntere Ereignisse gegenüber, die Geschichte erst farbig machen.

Infotext:

1789 brach Aufruhr in Paris aus: Die erzürnten Massen stürmten das Staatsgefängnis in der Bastille. Zur gleichen Zeit zeichnete die deutsche Malerin Dora Stock das letzte Portrait des jung verstorbenen Mozart. Und der junge irische Geograph und Ingenieur Christopher Colles realisierte den ersten Straßenatlas der noch dünn besiedelten Vereinigten Staaten von Amerika, in die er gerade erst eingewandert war. Berühmte und einschlägige Geschichtsjahre verengen den Blick immer auf ein Ereignis - und blenden die Vielfalt der Geschehnisse aus. Eva-Maria Landwehr kontrastiert die Hauptereignisse solcher Jahre - von Canossa 1077 über die Goldene Bulle 1356 und den Thesenanschlag 1517 bis zum Kriegsausbruch 1914 - mit weniger oder gar nicht bekannten Episoden, die gleichwohl manchesmal mehr über den Geist der Zeit erzählen als die weltbewegenden Umbrüche. Wunderbar erzählt, wird so die Farbigkeit der Geschichte erlebbar.

Rezension:

"Wunderbar erzählt wird so die Buntheit der Geschichte erlebbar." Pforzheimer Zeitung
"Die einzelnen Essays sind höchst unterhaltsam und sehr fundiert geschrieben ... " Sonntagsblatt
"Das Buch beschreibt fesselnd Ereignisse, die hinter den großen Daten der Weltgeschichte weitestgehend unbekannt blieben." VorSicht - Das Rhein-Nahe-Journal
"Eine gelungene historische Verknüpfung der Ereignisse." Pallasch

Autorenbeschreibung

Eva-Maria Landwehr lebt in Düsseldorf und ist Kunsthistorikerin und freie Autorin.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.