Berlin tanzt in Clärchens Ballhaus

Berlin tanzt in Clärchens Ballhaus

zum Preis von:
33,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

100 Jahre Vergnügen - eine Kulturgeschichte

Gebunden
Nicolai Berlin, 2013, 400 Seiten, Format: 23x25x2,9 cm, ISBN-10: 3894797843, ISBN-13: 9783894797843, Bestell-Nr: 89479784A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wollust
10,90€ 4,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€
Computus
11,90€ 5,99€
Neid
9,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Betritt man Clärchens Ballhaus, ist man sofort in einer anderen Welt. Hier sitzen Menschen aller Altersstufen in bunter Mischung zusammen. Hierher kamen und kommen alle, um sich zu amüsieren und den Alltag hinter sich zu lassen. Trotzdem stand das Ballhaus nie außerhalb der Gesellschaft. Das jeweilige politische System nahm Einfluss und hinterließ Spuren. Sitten, Gebräuche, Moden all dies strömte im Gefolge der Gäste in den Saal. Und so ist die Historie von Clärchens Ballhaus auch ein lebendiger Ausschnitt deutscher Kulturgeschichte.
Marion Kiesow trägt in diesem opulent ausgestatteten Buch eine überwältigende Zahl von Fundstücken zusammen: Fotografien, Dokumente, Zeichnungen, Geschichten und Anekdoten über eine Berliner Institution, in der seit 100 Jahren getanzt wird.

Autorenbeschreibung

Marion Kiesow, Meisterschülerin der Hochschule der Künste Berlin (heute UdK), Fachbereich 'Visuelle Kommunikation' mit dem Schwerpunkt 'Soziokulturelles Design', ist seit vielen Jahren als freie Grafikerin tätig. Zu ihrem Buchprojekt kam sie als begeisterte Besucherin von Clärchens Ballhaus.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb