Berge unter Sternen

Berge unter Sternen

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
29,95€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Knesebeck, 2017, 144 Seiten, Format: 28 cm, ISBN-10: 3957280338, ISBN-13: 9783957280336, Bestell-Nr: 95728033M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
29,95€
Sehr gut
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Anders als den strahlend blauen Taghimmel haben nur wenige die nächtliche Faszination der Bergwelt hautnah miterlebt. Die Autoren haben in mehr als 250 Nächten auf den Gipfeln der Alpen den fantastischen Sternenhimmel und das Farbspiel über der Bergwelt eingefangen - von der ruhigen Stimmung der goldenen Stunde, der Dämmerung mit ersten erkennbaren Sternbildern, der tiefen Nacht mit besonders hellen Sternen bis zur Morgendämmerung. Durch die lichtstarken Objektive der Fotografen und mit langen Belichtungszeiten eröffnet sich in teils unglaublichen Panoramen und Kugelansichten eine neue Welt von extremer Brillanz: Sternbilder, die wie Diamanten funkeln, das helle Band der Milchstraße, die Andromeda-Galaxie, beeindruckende Sternschnuppen, wunderbares Nachthimmelsleuchten über den mächtigen Bergen und erleuchteten Tälern oder der zum Greifen nahe Mond. Die mächtigen Berge bilden die untere, gezackte Begrenzungslinie und die natürliche Kulisse für das nächtliche Schauspiel. Wer eigene Nachtaufnahmen in den Bergen machen möchte, erhält in diesem Band dazu einige Tipps.

Autorenbeschreibung

Willinger, Bernd Bernd Willinger, geboren in Tirol, ist gelernter Koch und arbeitete als Küchenchef und Gastronom lange Zeit im Gastgewerbe. Schon immer galt sein Interesse der Malerei, der Musik und dem Reisen. Seit seiner Kindheit begleitet ihn die Faszination Fotografie, ob analog oder digital, die er seit 2008 professionell betreibt. Er setzt sich intensiv mit den Spezialthemen Kugelpanorama und hyperbolisches Panorama (Little Planet) auseinander. Span, Norbert Dr. Norbert Span studierte Meteorologie, Glaziologie und Astronomie. Nach der Promotion arbeitete er als Forschungsassistent und unternahm während dieser Zeit weltweite Forschungsreisen zu Gletschern. Aber auch die Sterne faszinieren ihn seit seiner Jugend. Er fotografiert sie mit verschiedensten Kameras und Teleskopen. Am liebsten jedoch steht er mit einem Freund oben am Berg und genießt die Pracht des nächtlichen Himmels.