Benjamin Wood - Beastologe, Die Suche nach dem Phönix

Benjamin Wood - Beastologe, Die Suche nach dem Phönix

Sie sparen 33%

Verlagspreis:
8,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Gebunden
ab 8 Jahren
cbj, Benjamin Wood - Beastologe 1, 2014, 160 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3570152723, ISBN-13: 9783570152720, Bestell-Nr: 57015272M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Einsteigen, anschnallen und los geht's ... Benjamin Wood kann es kaum glauben, als er erfährt, dass er der letzte Nachkomme berühmter Forscher sein soll - genauer gesagt von Beastologen, die geheimnisvolle fantastische Wesen in aller Welt studieren. Doch nachdem seine Eltern auf einer Expedition spurlos verschwunden sind, nimmt ihn seine resolute Tante Phil in die Lehre, um ihn auszubilden. Flugs ist er auch schon mittendrin in seinem ersten Abenteuer - und muss in der arabischen Wüste nicht nur das wertvolle Ei des letzten Phönix, sondern auch seine entführte Tante retten ...

Rezension:

"Mit Augenzwinkern in klassischer englischer Tradition erzählt" Süddeutsche Zeitung

Autorenbeschreibung

Robin Lorraine LaFevers ist eine erfolgreiche Kinderbuchautorin aus Kalifornien. Sie ist in Los Angeles aufgewachsen, lebt aber heute mit ihrer Familie auf einer kleinen Ranch im Süden des Sonnenstaates. R .L. LaFevers ist selbst mit vielen Tieren groß geworden, deren Wohl ihr sehr am Herzen liegt ebenso wie ein tief verwurzeltes ökologisches Bewusstsein. Kein Wunder, dass sie den Beastologen Benjamin Wood losschickt, um die letzten fantastischen Wesen dieser Erde zu retten! Nina Dulleck, Jg. 1975, zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Mittlerweile hat sie viele Kinderbücher für verschiedene Verlage im In- und Ausland illustiert. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.