Bayerisch (kochen und) genießen

Bayerisch (kochen und) genießen

Verlagspreis:
4,99€
zum Preis von:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Schmankerl und Brauchtum aus Bayern.Die besten Rezepte meiner Heimat

Gebunden
Bassermann, 2015, 160 Seiten, Format: 22,6x29,1x1,8 cm, ISBN-10: 3809433586, ISBN-13: 9783809433583, Bestell-Nr: 80943358M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Bayerisches Brauchtum und Schmankerl vom Meisterkoch Frühling, Sommer, Herbst und Winter - in Bayern ist es immer herrlich! Darum sind Sie eingeladen, sich auf eine kulinarische Reise durchs Jahr mit Alfons Schuhbeck zu begeben. Ihm ist es mit diesem besonderen Kochbuch gelungen, bayerische Tradition und Kochkunst perfekt miteinander zu verbinden. Hier werden Feste und Bräuche wie Oktoberfest, Fischerstechen oder der Leonhardiritt nicht nur anschaulich dargestellt, sondern eingebettet in die besten Schmankerl-Rezepte wie "Aufgeschmolzene Maibocksuppe, "Knödel-Wurst-Salat", "Spanferkel" oder "Dampfnudeln mit Vanillesahne". Lassen Sie sich durch Speis, Trank und "Geschichterl" des vielfach ausgezeichneten Meisterkochs gut unterhalten.

Autorenbeschreibung

Alfons Schuhbeck, 1949 in Traunstein/Oberbayern geboren, absolvierte seine Lehr- und Wanderjahre in Salzburg, Genf, Paris, London und München. Er zählt zu den beliebtesten deutschen Spitzenköchen. 1983 erlangte er seinen ersten Michelin-Stern, 1989 wurde er "Koch des Jahres" im Gault Millau. Mit seiner charmanten Art und seinem profunden Know-how hat er sich längst in die Herzen der TV-Zuschauer gekocht. Wie kein Zweiter versteht es Alfons Schuhbeck in seiner Küche Traditionsbewusstsein mit Kreativität zu verbinden.