Bastian Börsig

Bastian Börsig

zum Preis von:
24,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar

Mit e. Vorwort von Isabella Gerstner

Gebunden
Die Gestalten Verlag, 2016, 64 Seiten, Format: 21,3x27,4x1,4 cm, ISBN-10: 3954761440, ISBN-13: 9783954761449, Bestell-Nr: 95476144A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

FAKE
12,95€ 6,99€

Produktbeschreibung

Etwas scheint nicht in Ordnung zu sein
Bastian Borsig (geb. 1984 in Schwäbisch Hall, lebt und arbeitet in Karlsruhe) spielt mit den Assoziationen des Betrachters. Archaisch, emotional und ver- spielt umschreiben seine Bilder Situatives; man sieht sich in seine bewegten Erzählungen ein und stellt fest, dass auf den zweiten Blick alles ganz anders erscheint. Diese erste Monografie mit einem Text von Marc Wellmann und einem Vorwort von Isabella Gerstner zeigt Arbeiten der letzten vier Jahre.

Klappentext:


Something Isn't Quite Right
Bastian Borsig (b. Schwäbisch Hall, 1984; lives and works in Karlsruhe) toys with the beholder's associations. Archaic, emotional, and playful, his pictures limn situations in a few adroit strokes; immersing ourselves in his narratives of agitation, it dawns on us that everything is not what it rst seemed. This book, the artist's first monograph, presents works of the past four years. With an essay by Marc Wellmann and a preface by Isabella Gerstner.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb