Aus dem Leben eines Taugenichts

Aus dem Leben eines Taugenichts

zum Preis von:
1,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Hamburger Lesehefte, Hamburger Lesehefte Nr.5, 2019, 87 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3872910043, ISBN-13: 9783872910042, Bestell-Nr: 87291004A


Produktbeschreibung

Diese auch verfilmte Novelle gehört zu den bekanntesten und meistgelesenen der deutschen Romantik. Sie ist der mit Liedern durchsetzte Bericht von der Ausfahrt und Heimkehr eines wandernden Spielmannes, der auszieht, um die Natur kennenzulernen. Diese Dichtung ist voll Sommersehnsucht, Schelmerei und verliebter Laune. Ein Nachwort und Anmerkungen vervollständigen das Heft.

Autorenbeschreibung

Joseph Freiherr von Eichendorff, geboren 1788, lernte während seines Jura-Studiums in Halle, Heidelberg, Berlin und Wien die führenden Vertreter der Romantik kennen. Nach dem Examen geht Eichendorff in den Verwaltungsdienst und sucht seiner Langeweile durch Flucht in die Poesie zu entkommen. Mit der Novelle 'Aus dem Leben eines Taugenichts' und durch seine Lyrik wurde Eichendorff einer der bekanntesten deutsche Romantiker.