Augenzeugenbericht eines Toten Band 2 - Der Kirschbaum

Augenzeugenbericht eines Toten Band 2 - Der Kirschbaum

zum Preis von:
21,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman

Gebunden
Himmelstürmer, Augenzeugenbericht eines Toten .2, 2018, 400 Seiten, Format: 15,5x21,5x3,1 cm, ISBN-10: 3863616871, ISBN-13: 9783863616878, Bestell-Nr: 86361687A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Genom
8,99€ 3,99€
Signal
8,99€ 4,99€

Produktbeschreibung

Nachdem der Multikonzern Palmer International die halbe Welt in Schutt und Asche gelegt hat, erwacht Phil schwer verletzt in einem Berliner Krankenhaus. Er hat zwar gute Chancen auf Heilung, aber sein Partner Hendrik ist nach wie vor verschollen. Die Ungewissheit über seinen Verbleib treibt Phil beinahe in den Wahnsinn. Die Krankenschwester Gesa päppelt ihn allmählich wieder auf. In ihr und dem Patienten Lazar, zu dem Phil im Laufe seines Aufenthalts eine enge Freundschaft aufbaut, findet er neue Verbündete gegen die faschistoide Ideologie von Palmer International. Als klar wird, dass die Reversionspolizei den Auftrag erhalten hat, alle sogenannten Staatsschädlinge zu eliminieren, fliehen die drei gemeinsam aus der Stadt. Doch die Schergen des Konzerns sind ihnen dicht auf den Fersen und ihr Fluchtversuch scheitert. Sie werden an einen geheimnisvollen Ort ins Westsibirische Tiefland verschleppt, wo Unternehmensmogul Andrew Palmer seine grausamen Visionen in die Realität umsetzen will. Nichts scheint den Größenwahnsinnigen aufhalten zu können. Phil sieht sein Leben bereits dahinscheiden, als er unverhofft einen alten Freund wieder trifft, der seine letzte Aussicht ist, der kaltblütigen und inhumanen Produktionsmaschinerie von Palmer International zu entkommen ...

Klappentext:

In nicht allzu ferner Zukunft: Hendrik und Phil führen ein bescheidenes Leben mitten in Berlin. Sie gehen ihren Jobs nach, sie zahlen ihre Rechnungen und sie lieben sich bedingungslos. Seit 20 Jahren. Mit allen Höhen und Tiefen. Damals unter dem Kirschbaum hatte alles seinen Anfang genommen. Stets darum bemüht, nicht aus dem selbst gewählten Hamsterrad eines unbescholtenen, bürgerlichen Lebens zu fallen, ahnen sie nicht, dass sich um sie herum eine Katastrophe zusammenbraut: Dem transnationalen Multikonzern Palmer International ist es nämlich gelungen, das Monopol der globalen Wirtschaft an sich zu reißen und die politischen Establishments zu stürzen. Niemand ahnt, dass in den höchsten Managementkreisen des Unternehmens eine ultrarechte Allianz agiert, die mit gnadenloser Konsequenz ihre faschistische Ideologie in die Realität umsetzen will. In einer bespiellosen Hetzkampagne gegen alle Menschen, die nicht dem Idealbild des Direktoriums entsprechen, verlieren sich Hendrik und Phil, die aufgrund ihrer Liebe zueinander plötzlich zu Gejagten werden, aus den Augen. In einer Welt, in der der Mensch nur noch nach seinem ökonomischen Nutzen bewertet wird, müssen sie bald eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben beeinflussen wird ...

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb