Augen zu und durch - Die Geschichte meiner Familie jenseits des roten Teppichs

Augen zu und durch - Die Geschichte meiner Familie jenseits des roten Teppichs

Sie sparen 95%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
mvg verlag, 2018, 192 Seiten, Format: 0,1 cm, ISBN-10: 3868824944, ISBN-13: 9783868824940, Bestell-Nr: 86882494M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

313
16,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Oft denkt man, dass das Leben bei Prominenten irgendwie einfacher sei: Sie müssen sich um Geld keine Sorgen machen, der Alltag besteht aus Partys und Wohltätigkeitsveranstaltungen und die Familien funktionieren von ganz alleine. So auch bei Natascha Ochsenknecht. Die dreifache Mutter polarisiert in den Medien mit ihrem Privatleben. Nach ihrer Scheidung von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, zog sie 2016 in den Container von "Promi Big Brother" und ist nun auch in der neuesten Staffel des Dschungelcamps zu sehen. Dennoch sieht die Wirklichkeit ganz anders aus.

Natascha Ochsenknecht erzählt in diesem Buch offen und ungeschminkt ihre Geschichte und die ihrer Familie, die - so verrückt sie auch in der Öffentlichkeit erscheinen mag - noch viel mehr zu bieten hat als außergewöhnliche Vornamen und Auftritte auf dem roten Teppich. Entwaffnend spricht das Ex-Model über ihr Leben in der Glamourwelt und Phasen tiefer Depression, von der großen Liebe, großer Enttäuschung und einer Wunschfamilie, die gemeinsam unglaubliche Krisen meistert und am Ende dennoch zerbricht. Vor allem aber erzählt sie davon, wie sich ein Leben an der Seite eines bekannten Schauspielers anfühlt, wie man sich nach einer schmerzhaften Trennung neu orientiert und wie man ein neues Leben beginnt, wenn alle dabei zusehen.

Autorenbeschreibung

Natasche Ochsenknecht, geboren 1964, hat schon im zarten Alter von 14 Jahren angefangen, neben der Schule als Model zu arbeiten. Mit 21 Jahren zog sie nach München, um ab diesem Zeitpunkt hauptberuflich zu modeln und erste Erfahrungen als Schauspielerin zu sammeln (u. a. mit kleineren Auftritten in Der Alte, Tatort sowie als Bodydouble für Brigitte Nielsen). 1989 lernte sie Uwe Ochsenknecht kennen und bekam während ihrer Ehe drei Kinder mit ihm. Mittlerweile sind sie getrennt, sie lebt in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb