Aufbruch

Aufbruch

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Frauen machen sich stark für eine Kultur des Friedens

Kartoniert/Broschiert
Kamphausen, 2014, 176 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3899017153, ISBN-13: 9783899017151, Bestell-Nr: 89901715M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,95€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Dies ist ein leidenschaftlicher Aufruf zur Mitwirkung an einem globalen Projekt des Friedens! Niemand ist dafür zu klein oder unbedeutend. Immer dann, wenn wir uns für mehr Fairness, Solidarität, Authentizität und Ebenbürtigkeit in einer Beziehung einsetzen, treten wir aus der Ohnmacht heraus und arbeiten mit am Feld einer neuen globalen Zivilisation. Die Autorinnen beschreiben einen grundlegenden Gestaltwandel. Er ist Ausdruck der Liebe und wird von Kooperation und Toleranz bestimmt. So kann sich versöhnen, was getrennt ist, und geheilt werden, was verwundet ist. Lassen Sie sich von den Zeugnissen der vier Frauen inspirieren und motivieren, ihre je eigene Aufgabe in diesem globalen Projekt zu fi nden und zu realisieren. Nicht nur diese vier Frauen, auch die Erde und die Menschheit danken Ihnen dafür!

Autorenbeschreibung

Um dieser Bewegung Kraft zu geben haben sich die vier spirituellen Lehrerinnen und Friedensaktivistinnen - Sabine Lichtenfels, Annette Kaiser, Pia Gyger und Anna Gamma - zusammengefunden. Seit Jahren treffen sie sich in regelmäßigen Abständen, tauschen sich aus und forschen gemeinsam - beseelt von der Liebe zur Menschheit und der Sorge um unseren Planeten Erde.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb