Auf nach Salzburg

Auf nach Salzburg

Sie sparen 62%

Verlagspreis:
15,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Verborgenes. Skurriles. Kulinarisches

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Gebunden
Folio, Wien, 55 Reiseverführungen, 2011, 144 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3852565537, ISBN-13: 9783852565538, Bestell-Nr: 85256553M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Kirchtürme, Musik in den Gassen und über allem eine mächtige Festung Vom Museum der Moderne am Mönchsberg streift Andrea Grills Blick über Salzburg. Begleitet vom "Sound of Music" - von Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Joseph Mohr - lädt uns die Autorin zu einem Besuch in eines der zahlreichen Kaffeehäuser der Stadt ein. Nicht nur die Musik, auch die Literatur hat in Salzburg ihre Spuren hinterlassen: Über die ganze Stadt verteilt, finden sich Tafeln mit Texten Georg Trakls. Doch Salzburg ist auch ein Paradies für Radfahrer und Inlineskater: Wer hätte vermutet, dass die ehemalige Trasse der 1957 eingestellten Salzkammergut-Lokalbahn heute als Inlineskatestrecke genutzt wird? Überdies nimmt uns die Autorin zu Ausflügen in die Umgebung mit, erzählt vom Salzburger Stier und davon, wie Salzburgs Einwohner zur Bezeichnung "Stierwascher" gekommen sind.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb