Auf ein Wort, Herr Böhmer

Auf ein Wort, Herr Böhmer

Sie sparen 40%2
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Früher: 9,95€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2
Vergleich zu frühere Preisbindung2
Nur noch 3x vorrätig
In den Warenkorb

Arzt und Politiker - Wolfgang Böhmer im Gespräch mit Monika Zimmermann

Kartoniert/Broschiert
Mitteldeutscher Verlag, 2016, 184 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3954626403, ISBN-13: 9783954626403, Bestell-Nr: 95462640M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Wolfgang Böhmer wollte partout kein Buch über sein Leben schreiben. Der Arzt und ehemalige Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt ist auch nicht gerade bekannt dafür, dass er viel von sich persönlich preisgibt. Trotzdem ist es der Journalistin Monika Zimmermann in langen Gesprächen gelungen, ihn zum Reden zu bringen: über seine Kindheit auf dem Bauernhof der Eltern, die Arbeit als Arzt und den ungeplanten Einstieg in die Politik nach der Wende. Dabei ist der Achtzigjährige gewohnt mutig im Urteil und gewährt überraschend offen Einblicke in den Politikbetrieb, in seine Gefühlswelt und die Mühsal des Älterwerdens. Herausgekommen ist ein Buch über ein außergewöhnliches Leben in drei Deutschlands: im Nationalsozialismus, im Sozialismus der DDR, im wiedervereinten Deutschland, der heutigen Bundesrepublik - und nicht zuletzt eine kleine Geschichtslektion über das neu geschaffene Bundesland Sachsen-Anhalt.

Autorenbeschreibung

Die Interviewpartner Prof. Dr. Wolfgang Böhmer wurde am 27. Januar 1936 in Dürrhennersdorf in der Oberlausitz geboren. Er ist evangelisch, verwitwet, hat einen Sohn und ist seit 2005 wieder verheiratet. Dem Medizinstudium in Leipzig folgte von 1960 bis 1973 die Arbeit als Frauenarzt im staatlichen Krankenhaus in Görlitz. 1974 wechselte er als Chefarzt an das PaulGerhardtStift in Wittenberg und wurde 1983 an der Universität Halle habilitiert. Nach der friedlichen Revolution wechselte er in die Politik, wurde 1990 in den Landtag von SachsenAnhalt gewählt, trat in die CDU ein, war Finanzminister, Sozialminister, Fraktions und Parteivorsitzender, bis er 2002 zum Ministerpräsidenten des Landes SachsenAnhalt gewählt wurde. 2006 folgte eine zweite Amtszeit, die 2011 endete. Seitdem ist er Ruheständler und lebt in Wittenberg. Dr. Monika Zimmermann wurde 1949 in Diepholz in Niedersachsen geboren. Die Schulzeit verbrachte sie in Bremen. Dem Studium der Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen folgte 1976 die Promotion in Hamburg. 1987 ging sie als DDRKorrespondentin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nach OstBerlin. Nach der Wende wurde sie Chefredakteurin verschiedener Zeitungen in Ost wie in West, zuletzt bei der »Mitteldeutschen Zeitung« in Halle. Im April 2006 wurde sie Regierungssprecherin des Landes SachsenAnhalt. 2011 wechselte sie in die Staatskanzlei des Freistaates Sachsen nach Dresden. Seit 2015 lebt die Journalistin wieder in Berlin.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.