Auf der Spitze der Welt

Auf der Spitze der Welt

Sie sparen 50%4
5,99€ inkl. MwSt.
UVP: 12,00€4
Vergleich zu UVP4

Mit Heine durch Paris

Gebunden
Hoffmann und Campe, 2012, 127 Seiten, Format: 11,7x1,2x19,2 cm, ISBN-10: 345540412X, ISBN-13: 9783455404128, Bestell-Nr: 45540412


Produktbeschreibung

Dieser literarische Reisebegleiter zeigt Paris durch Heines Augen und führt auf den Spuren des Dichters durch Geschichte und Gegenwart. Für den deutschen Dichter war Paris Fluchtpunkt und Traumziel zugleich. Fünfundzwanzig Jahre lang lebte und arbeitete Heinrich Heine in Paris. Zwar befand er sich dort im Exil, hat aber dennoch sein "liebstes Leben gelebt", wie er bekannte. Seine Schilderungen prägen bis heute unser Bild von der Stadt der Liebe und der Revolution. Mit seinen bunten Feuilletons über das politische, kulturelle und intellektuelle Leben unter der Julimonarchie wurde Heine zum Chronisten eines der glanzvollsten Abschnitte der Stadtgeschichte. Das Buch begibt sich auf eine literarische Spurensuche zu den Schauplätzen von Heines Pariser Leben, von seinen Wohnorten, den "Grands Boulevards" mit ihren Theatern und Opernhäusern und Cafés, bis hin zu seinem Grab auf dem Montmarte. Orientierung für den heutigen Parisbesucher bietet ein Stadtplan mit den wichtigsten Orten.

Autorenbeschreibung

Gerhard Höhn, geboren 1939 in Düsseldorf, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie und promovierte an der Sorbonne (Paris). Der Heine-Spezialist lehrte an der Universität Caen und arbeitet heute als freier Wissenschaftler und Publizist. Christian Liedtke studierte Germanistik und Philosophie. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf, Autor einer Heine-Biographie (erschienen 1997) und mitverantwortlich für die neue Internet-Edition "Heinrich-Heine-Portal". Er hat zahlreiche Bücher zu Heinrich Heine publiziert.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.