Asphaltfieber

Asphaltfieber

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ausgezeichnet mit dem Lese-Kicker 2018, Kategorie Jugendbuch

Gebunden
ab 12 Jahren
Baumhaus Medien, 2016, 256 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3833903880, ISBN-13: 9783833903885, Bestell-Nr: 83390388M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Top-Job
19,99€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Zwei Welten prallen aufeinander: Sammy aus Neukölln, der sich durchschlagen muss, trifft Dani aus Dahlem, der sehr behütet aufwächst. Doch eines haben beide Jungs gemeinsam: Die Leidenschaft für Käfigfußball. Und für Mädchen, die gut Fußball spielen. Jede freie Minute verbringen sie im Käfig. Als Ahmet, Jugendtrainer bei Herta BSC, die Fünfer-Truppe um Sammy beim Spielen beobachtet, entdeckt er sofort ihr Talent. Von da an geht es bergauf, doch der Weg nach oben ist alles andere als einfach. Vor allem die Armut in Sammys Familie treibt den guten Spieler immer wieder fast ins Abseits. Aber mit Danis Hilfe schaffen sie es zum großen Berliner Käfig-Cup ... Jetzt heißt es: Alles auf Sieg!

Rezension:

"Ein gerade erschienener Fußballroman liefert den klügsten Kommentar zur Gauland-Debatte." Richard Kämmerlings, Die Welt, 01.06.2016 "Der Autor [...] schildert die Liebe zum Sport ebenso hautnah wie eindringlich." Kölnische Rundschau, 11.06.2016 "Michael Horeni legt mit Asphaltfieber sein erstes Jugendbuch vor - und glänzt mit einer tollen, großartig geschriebenen Story." Hamburger Morgenpost, 30.06.2016

Autorenbeschreibung

\n Michael Horeni, geboren 1965, hat in Frankfurt am Main Politologie studiert. Seit 1989 ist er in der Sportredaktion der \"Frankfurter Allgemeinen Zeitung\", seit 2008 Sportkorrespondent in Berlin. Nach seiner Biografie der Brüder Boateng legt er mit \"Asphaltfieber\" seinen ersten Roman für junge Leser vor.\n \n \n


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb