ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Asmoduin - Nervensäge aus der Hölle

Asmoduin - Nervensäge aus der Hölle

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
ab 11 Jahren
Ueberreuter, Asmoduin 1, 2013, 176 Seiten, Format: 21x14,8 cm, ISBN-10: 3800057182, ISBN-13: 9783800057184, Bestell-Nr: 80005718M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Asmoduin, jugendlicher Urenkel des amtierenden Fürstkanzlers der Hölle, ist gelangweilt vom Leben in der Unterwelt. Bei erster Gelegenheit teleportiert er sich mithilfe einer rätselhaften Dämonenmaske in die Welt der Menschen, genauer: in das bis dato mehr oder weniger ereignislose Leben von Robert Bob Zarkov, einem übergewichtigen Außenseiter und Mathegenie. Zahllose sonderbare und z. T. hochnotpeinliche Zwischenfälle sind die Folge, bis Asmoduins irdischer Gastgeber allmählich begreift, wie ihm geschieht, und sich notgedrungen mit seinem übernatürlichen Besucher arrangiert. Doch der Jungteufel, dem es auf der Erde ausgesprochen gut gefällt, muss zurück in seine höllenheiße Heimat - nicht für lange, wenn es nach ihm geht!

Infotext:

Gruß aus der Hölle! "Bei Asmoduin, seines Zeichens Jungteufel adliger Abstammung und direkt aus der Hölle!!!, stehen Fluchen, Rülpsen, Furzen und derbe Späße auf Kosten ahnungsloser Menschen auf der Tagesordnung. Sehr zum Leidwesen von Bob, der alles ausbaden muss. Der absolute Kracher! Laute Lacher sind garantiert! Und das am laufenden Band. Wer Spaß an Situationskomik und vor allem an geschliffenem Wortwitz hat, liegt bei diesem Buch mit absoluter Sicherheit goldrichtig." (Marco Weissheimer, Buchhandlung Bücherwurm, Kenzingen. In: Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS, Print-Ausgabe 40/2013)

Autorenbeschreibung

Helge Vogt, Jg. 976, arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für zahlreiche Verlage, unter anderem Disney, Le Lombard und Carlsen. Er lebt in Berlin. Jens Schumacher, geb. 1974 in Mainz, arbeitet seit Mitte der Neunzigerjahre als freier Autor für Jugend- und Erwachsenenstoffe. Seine Romane und Erzählungen sind in den unterschiedlichsten Genres angesiedelt, er hat Krimis, Gruselgeschichten, Kindersachbücher und Jugendserien geschrieben, die in diverse Sprachen übersetzt werden. Der Autor lebt in Mainz sowie einem kleinen Ort tief in der Pfalz.