Aschenputtel

Aschenputtel

Sie sparen 44%

Verlagspreis:
24,95€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 6 Jahren
Knesebeck, 2016, 40 Seiten, Format: 27,2x32,2x1,2 cm, ISBN-10: 3868737685, ISBN-13: 9783868737684, Bestell-Nr: 86873768M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Filigrane Scherenschnitte erwecken das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf zauberhafte Art zum Leben. Ein Märchenschatz zum Träumen für Groß & Klein. Illustrator vertritt als einer von 30 Künstlern Deutschland auf der Kinderbuchmesse in Bologna

Infotext:

Nach dem Tod ihrer Mutter wird Aschenputtel von ihrer Stiefmutter und den Stiefschwestern wie ein Dienstmädchen behandelt. Sie muss die gröbsten Arbeiten leisten und neben dem Herd schlafen. Auch der Besuch des königlichen Balls wird ihr von der Stiefmutter verwehrt. Doch mithilfe des großen Baums am Grab ihrer Mutter und der Vögel, die darin wohnen, geschieht ein Wunder, und Aschenputtel kann doch noch mit dem Prinzen tanzen. Durch die wundervoll filigranen Scherenschnitte wird der besondere Zauber des beliebten Märchens hier meisterhaft zum Leben erweckt.

Autorenbeschreibung

Zaeri, Mehrdad Mehrdad Zaeri kam im August 1970 in Isfahan/Iran auf die Welt. Als Kind bestand seine Welt aus der Leidenschaft für Spiele und den Ängsten vor dem Leben. Die Ängste hat er mittlerweile gut überwunden. Die Spielfreude ist geblieben. Mit vierzehn wanderte er mit seiner Familie zuerst in die Türkei und dann nach Deutschland aus. Nach dem Abitur beschloss Mehrdad Zaeri Künstler zu werden - ein Ziel, das er durch den Besuch einer Kunstakademie und Taxifahrernächte ohne Fahrgäste, aber mit einem Zeichenblock erreicht: Seine Kalenderreihe "Kuriose Gedenktage" (Büchergilde / duMont), seine Bühnenauftritte als Live-Artist und nicht zuletzt Buchveröffentlichungen wie die im Baobab Verlag sind bestes Zeugnis davon. Zu den Auftraggebern von Mehrdad Zaeri zählen Brigitte, der Knesebeck Verlag und das Stadttheater Heidelberg.