Arbeitshilfen für soziale und pädagogische Berufe

Arbeitshilfen für soziale und pädagogische Berufe

zum Preis von:
29,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Luchterhand (Hermann), Fachbücherei Praktische Sozialarbeit, 2012, 312 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3472079258, ISBN-13: 9783472079255, Bestell-Nr: 47207925A


Produktbeschreibung

Für Erfolg in Studium und Beruf ist es unerlässlich, sein "Handwerkszeug" zu kennen. Gemeint sind Verfahrensweisen, Fertigkeiten und Techniken, die man sich aneignen und beherrschen muss. Aktualisiert und auf dem neuesten Stand macht die 6. Auflage mit den wesentlichen Methoden vertraut.

Von konkreten Aufgaben- und Problemsituationen ausgehend wird in Methoden der Gruppen- und Teamarbeit eingeführt, es werden Techniken des Zeit- und Selbstmanagements und des Projektmanagements vermittelt ebenso wie Verfahren zu Bericht, Protokoll und Thesenpapier und Methoden zur Entwicklung von Konzepten.

Die Verknüpfung von Praxisprojekt und handlungstheoretischer Grundlage macht das Buch zu einem wertvollen Arbeitsmittel.

Klappentext:

Zum Erfolg in Studium und Beruf gehört das 'Handwerkszeug' geistiger Arbeit:
Verfahrensweisen, Fertigkeiten und Techniken, die man sich aneignen und beherrschen muss. Die Arbeitshilfen für Studium und Praxis der Sozialarbeit und Sozialpädagogik führen in die wesentlichen Methoden ein. Nach einer grundsätzlichen Einführung zum Verhältnis von 'Theorie' und 'Praxis' im ersten Kapitel, werden u.a. die folgenden Themen, orientiert an Aufgaben- und Problemsituationen, dargestellt:
-Gruppenarbeit/Teamarbeit
-Arbeitsort und Arbeitsplatz
-Zeit- und Selbstmanagement
-Bericht, Protokoll und Thesenpapier
-Entwicklung von Konzepten
-Arbeitsverfahren und -techniken
-Planung und Durchführung von Projekten
-Forschungsprojekte unter Berücksichtigung quanititativer und qualitativer Forschungsmethoden
-Praxisprojekte auf handlungstheoretisch orientierter Grundlage.

Autorenbeschreibung

Uwe Kaspers, Diplom-Sozialwirt, Diplom-Sozialarbeiter, Fachwirt für soziale Dienstleistungen, MBA social management. Dozent an der Evangelischen Hochschule Nürnberg im Bereich Sozialwirtschaft und Pflegemanagement. Bundesweit gefragter Experte in der Sozial- und Organisationsberatung.

Karin Schleider ist an der Pädagogischen Hochschule Freiburg als Professorin für Pädagogische Psychologie, Abteilung Beratung/Klinische Psychologie tätig


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb