Anton und Marlene und die wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeiten

Anton und Marlene und die wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeiten

Sie sparen 54%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
ab 10 Jahren
Fischer KJB, Anton und Marlene .1, 2015, 240 Seiten, Format: 21,9 cm, ISBN-10: 3737352356, ISBN-13: 9783737352352, Bestell-Nr: 73735235M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Ein großartiges Freundschaftsabenteuer für Jungs und Mädchen: Willkommen im Universum der Unwahrscheinlichkeiten! Nach oben fallende Regentropfen. Atmende Steine. Eiskaltes Feuer. Unmöglich? Nicht im Universum der Unwahrscheinlichkeiten! Dort landen Anton und Marlene mit einer wichtigen Mission: Sie müssen nichts weniger als die Welt retten! Zum Glück sind die beiden ein super Team und lassen sich auch von den größten Unwahrscheinlichkeiten nicht kleinkriegen. Ein überraschendes Kinderbuch über das Mut-Haben und Mut-Brauchen, über Helden wider Willen und über den abenteuerlichen Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Autorenporträt:

Herden, Antje Antje Herden, geboren 1971, hat Architektur studiert und ist um die Welt gereist, bevor sie sich als Redakteurin und Schriftstellerin selbständig machte. Heute lebt sie mit ihren beiden Kindern in Darmstadt. Mit Abenteuern kennt Antje Herden sich aus. Sie hat schon viele aufgeschrieben und noch mehr selbst erlebt - fast so viele wie die Buddenbergs! Kehn, Regina Regina Kehn studierte Illustration an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1990 arbeitet sie als freie Illustratorin für Zeitschriften und Kinder- und Jugendbuchverlage. Für ihre Illustrationen wurde Regina Kehn 1993 und 2014 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und erhielt 1996 die Bronzemedaille in der Sparte Illustration vom Art Directors Club. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Hamburg.Literaturpreise:'Das literarische Kaleidoskop':Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 (Kritikerjury)

Rezension:

Ein witziges Abenteuerbuch mit vielen verrückten Einfällen, physikalischen Phänomen und spannenden Aufgaben. Eine klare Empfehlung für Jungs und Mädchen. Literaturkurier 20150907


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb