Annabel und Anton

Annabel und Anton

Sie sparen 46%

Verlagspreis:
12,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Tür an Tür in Haus Nr. 9

Gebunden
ab 7 Jahren
Gerstenberg Verlag, 2015, 128 Seiten, Format: 16,3x21,8x1,6 cm, ISBN-10: 3836958481, ISBN-13: 9783836958486, Bestell-Nr: 83695848M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Annabel ist so wütend wie in ihrem ganzen Leben noch nicht! Alle sind gegen sie - Mama, Papa und ihre kleinen Brüder Tilli und Jan. Immer muss sie ihr Zimmer aufräumen, immer schimpft Mama mit ihr und hat überhaupt nie Zeit für sie. Am liebsten wäre sie ganz weit weg, in Afrika zum Beispiel! Aber dann ziehen neue Nachbarn in die freie Wohnung nebenan ein. Leider ist das neue Kind kein Mädchen, sondern ein Junge ... Anton! Wie sich herausstellt, ist Anton zum Glück aber ganz anders als Annabels kleine Brüder. Und plötzlich passieren lauter aufregende Dinge in Annabels Leben: Sie bekommt einen geheimnisvollen, dunklen Stein geschenkt, lernt Frau Amaretti und ihre sieben Katzen kennen und hilft Lena, der besten Babysitterin überhaupt, als die Liebeskummer hat. Perfekt zum Vorlesen und ersten Selberlesen!

Autorenbeschreibung

Eva Muszynski, geboren 1962 in Berlin, und studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste Berlin. Früher zeichnete sie Comics für Erwachsene, seit 1997 illustriert sie Kinderbücher, zu denen sie auch eigene Geschichten schreibt. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Sigrid Zeevaert wurde 1960 in Aachen geboren und wuchs mit vier Geschwistern auf. Während ihrer Grundschulzeit in einer Montessori-Schule begann sie bereits, das Schreiben als Ausdrucksform für sich zu entdecken, auch wenn sie damals noch nicht daran dachte, dass das zu ihrem Beruf werden könnte. Nach dem Abitur studierte sie Lehramt für die Primarstufe. Als Examensarbeit entstand hier ihr erstes Jugendbuch, für das sie 1987 mit dem Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet wurde. Weitere Bücher folgten, und statt in den Schuldienst einzutreten, wagte sie den Schritt in die schriftstellerische Selbstständigkeit. Ihre Werke gehören fast ausnahmslos dem Genre des realistischen Kinderbuches an. Immer wieder ist sie fasziniert, wie einmalig jede Geschichte für sich ist: Immer wieder mit einem besonderen Blick in die Welt, ins Innere des Menschen, in dem es lebendig und widersprüchlich zugeht, zärtlich und abgründig, und alles vorkommen kann. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. "Und ganz besonders Fabian" wurde für das ZDF verfilmt. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Aachen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb