Angewandte Psychologie für die Personalentwicklung

Angewandte Psychologie für die Personalentwicklung

zum Preis von:
59,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Konzepte und Methoden für Bildungsmanagement, betriebliche Aus- und Weiterbildung

Gebunden
Springer, Berlin, 2010, 464 Seiten, Format: 24,2 cm, ISBN-10: 3642126243, ISBN-13: 9783642126246, Bestell-Nr: 64212624A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

In Zeiten rasanter organisationaler Veränderungen und wirtschaftlicher Umbrüche stehen auch Bildungsfachleute und Personalentwickler vor der Herausforderung, ihre Kernaufgaben neu zu definieren, das Aufgabenspektrum zu erweitern, unternehmerisch mitzudenken und ihre Rollen im eigenen Unternehmen zu stärken. Doch woran können sie sich dabei orientieren? Modetrends von heute werden vielleicht schon morgen durch andere wieder abgelöst - was davon hat Bestand und Substanz? Die angewandte Psychologie bietet hierzu einen Orientierungsrahmen, denn viele Aufgaben der modernen betrieblichen Bildungsarbeit sind psychologischer Natur: Lernprozesse von Erwachsenen in Einzel- und Gruppensettings gestalten, Führungskräfte beraten und weiterentwickeln, Veränderungsprozesse begleiten, mit verschiedenen Anspruchsgruppen in Verhandlung treten. Das vorliegende Buch enthält alles, was die Psychologie für eine moderne, nachhaltige betriebliche Bildungsarbeit und Personalentwicklung zu bieten hat. Dabei werden auch aktuelle Themen wie E-Learning, arbeitsintegrierte Lehr- und Lernformen, erlebnisorientiertes Lernen und Outdoor-Training, Bildungsmarketing, Performance Management oder Corporate Learning aufgegriffen. Die Grundlage des Buches ist ein seit vielen Jahren erfolgreicher Weiterbildungslehrgang für Bildungsmanager und Personalentwickler am Institut für Angewandte Psychologie (IAP) in Zürich. Es ist von Praktikern für Praktiker geschrieben und bietet neben psychologischen Grundlagen auch nützliche Instrumente, Checklisten und konkrete Handlungsanweisungen.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:
Grundlagen, Kompetenzen und Rollen.- Grundlagen zu Bildung und Didaktik.-Organisationsverständnis, Rollen in Organisationen und die Rolle der Bildungsfachleute in Organisationen.- Kompetenzen von Bildungsfachleuten.- Unser Verständnis von Bildungsmanagement.- Lernpsychologie.- Kulturelle Aspekte des Lernens und Führens.- Lernen Erwachsener.- Voraussetzung für gelingende Lernprozesse aus neurobiologischer Sicht.- Unterschiedlichkeiten beim Lernen.- Lernstile.- Unterschiede in Bezug auf Geschlecht und Herkunft.- Entwicklung der Personalentwicklung in Organisationen.- Curriculare Planungsphasen von Lehr-/Lernprozessen in der Aus- und Weiterbildung.- Gestaltung von Bildungsveranstaltungen: Methoden und Trends.- Überblick zu aktiven Methoden und Methoden für komplexe Situationen.- E-Learning und Neue Medien in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung.- Erweiterte Lehr- und Lernformen.- Grossgruppenveranstaltungen.- Erlebnisorientiertes Lernen und Outdoor-Training.- Lernprozesse von Gruppen begleiten.- Bildungsmanagement-Prozesse.- Strategisches Bildungsmanagement.- Evaluation von Lernprozessen.- Bildungsmarketing.- Qualitätsmanagement in Organisationen.- Beraten und Lernen.- Grundlagen der Kommunikation für die Moderation und Beratung.- Moderation und Visualisation.- Beratung aus der Rolle als Bildungsfachperson.- Management-Development.- Management-Entwicklung als strategischer Prozess.- Führungskräfte-Entwicklung.- Performance-Management.- Corporate Learning und Grundlagen des Change Management aus systemischer Sicht.- Gesellschaftliche Aspekte & Einflüsse auf das Lernen.

Autorenbeschreibung

Christoph Negri arbeitet am Institut für Angewandte Psychologie in Zürich.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb