Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Aneignung durch Transformation

Aneignung durch Transformation

zum Preis von:
68,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Beiträge zur Analyse von Überlieferungsprozessen im frühen Christentum. Festschrift für Michael Theobald

Gebunden
Herder, Freiburg, Herders Biblische Studien Bd.74, 2013, 552 Seiten, Format: 16,2x24,2x4,3 cm, ISBN-10: 345130774X, ISBN-13: 9783451307744, Bestell-Nr: 45130774A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Haggai
65,00€ 21,99€

Produktbeschreibung

Was seine Bedeutung nicht verlieren soll, muss immer wieder neu angeeignet werden. Das gilt schon für die ersten christlichen Generationen. Die neutestamentlichen Autoren halten die Überlieferung vom Wirken Jesu lebendig, indem sie es für die Menschen ihrer Zeit neu sagen, das Althergebrachte wird transformiert: Die Beiträge zeichnen die Überlieferungsprozesse nach, in denen die neutestamentlichen Autoren die Bedeutung Jesu für ihre Zeit herausstellen.

Autorenbeschreibung

Wilfried Eisele, geb. 1971, Dr. theol., Professor für NT in Münster. Christoph Schaefer, geb. 1979, Dr. theol., Wiss. Mitarbeiter für NT in Tübingen Hans-Ulrich Weidemann, geb. 1969, Dr. theol., Prof. für Biblische Theologie an der Universität Siegen


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb