Andere Länder, andere Sitten

Andere Länder, andere Sitten

Sie sparen 55%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kurioses, Witziges und Unerwartetes aus aller Welt - erzählt von den Korrespondenten von Deutschlandradio Kultur

Kartoniert/Broschiert
Travel House Media, Holiday, 2015, 160 Seiten, Format: 23x24x1,5 cm, ISBN-10: 3834221309, ISBN-13: 9783834221308, Bestell-Nr: 83422130M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Alltag einmal anders! Kurioses, Unterhaltsames und Ungewöhnliches aus aller Welt. Wie funktioniert eine Autowäsche in China? Was haben türkische Frauen alles in ihrer Handtasche - und russische Männer? Wie macht man in Ägypten blau, und warum sollte man in Kenia auf keinen Fall einem Chamäleon in die Augen schauen? Die Korrespondenten des Deutschlandradio Kultur und der ARD nehmen in diesem Buch Themen aus ihrem Alltag jenseits von großer Politik und schnellen News unter die Lupe. Sie erzählen von den Menschen in ihren jeweiligen Ländern und berichten von Spleens, Gewohnheiten und Umgangsformen, von Trends und Traditionen, eben von Kuriosem, Witzigem und Unerwartetem. Eine Sammlung von Wissen und Geschichten, dank derer man vielleicht nicht in der Wildnis überleben kann, die aber das eine oder andere zwischenkulturelle Gestrüpp lichten hilft. Das Besondere auf einen Blick: - Originelle Bilder und Illustrationen - Wissenswertes zu europäischen und nicht-europäischen Ländern - Authentische Infos von Landeskennern Extra-Booklet zum Herausnehmen: Zeigewörterbuch ohne Wörter im Taschenbuchformat. Über 600 Bilder und Illustrationen zum Zeigen - funktioniert weltweit! Was man so nicht über andere Länder erwartet. Für alle, die einmal über den eigenen Alltags-Tellerrand hinausschauen möchten.

Rezension:

"Nirgendwo eröffnet sich einem die Kultur eines Landes so sehr wie im Alltag (...) Deswegen haben die Journalisten Matthias Baxmann und Matthias Eckholt die von ihnen entwickelte Sendereihe Alltag anders des Deutschlandradios Kultur nun in Buchform herausgegeben. In Andere Länder, andere Sitten erzählen Korrespondenten über die kleinen Hindernisse, aber auch großen Glücksmomente ihres Alltags in Argentinien, China, Kenia, Marokko Russland oder Schweden." Kölner Stadtanzeiger

Autorenbeschreibung

Matthias Eckoldt lebt als Schriftsteller und Dozent in Berlin. 2000 erschien sein Roman "moment of excellence", 2007 legte er die systemtheoretische Abhandlung "Medien der Macht - Macht der Medien" vor. Veröffentlichte zahlreiche Features, Essays und Hörspiele. Lehrt als Schreibdozent an der FU Berlin und der Universität Greifswald.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb