Am Bodensee

Am Bodensee

Sie sparen 38%2

4,99€
Früher: 8,00€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2 Vergleich zu frühere Preisbindung2
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Meersburger Gedichte

Gebunden
Klöpfer & Meyer Verlag, Eine kleine Landesbibliothek 22, 2012, 160 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3940086738, ISBN-13: 9783940086730, Bestell-Nr: 94008673M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

"Unter mir der blaue See ", im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. "In der zweiten Hälfte meiner Heimat", wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.

Infotext:

"Unter mir der blaue See ...", im Meersburger Schloss hoch über dem Bodensee erlebte Annette von Droste-Hülshoff Lebensabschnitte voller Emotion und Schaffenskraft. "In der zweiten Hälfte meiner Heimat", wie die aus uraltem Adel stammende, 1797 geborene Westfälin schwärmte, gelang ihr der Durchbruch als Lyrikerin. Hier reiften poetische Texte, die zum Besten der deutschen Dichtung zählen. Balladen und Naturgedichte aus der Heide vollendete sie und fand auch für ihre frischen See-Eindrücke bezwingende Sprachbilder. In Meersburg ist Annette von Droste-Hülshoff am 24. Mai 1848 gestorben.

Autorenbeschreibung

Cantré, Monique Monique Cantré, 1949 in Schwenningen am Neckar geboren, dort und in Saint Omer (Pas-de-Calais) aufgewachsen, Zeitungsvolontariat beim »Schwarzwälder Boten«, danach Studium der Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik an der FU Berlin. Journalistin, seit 1979 beim »Reutlinger General-Anzeiger«, seit 2003 Ressortleiterin Feuilleton, nebenbei Krimiautorin.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.