Am Anfang war der Tod

Am Anfang war der Tod

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Droemer/Knaur, Droemer Taschenbuch Nr.30487, 2015, 352 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3426304872, ISBN-13: 9783426304877, Bestell-Nr: 42630487M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Im idyllischen Moorbek liegt Pastor Falkner mit zertrümmertem Schädel auf dem kalten Boden seiner Kirche und starrt sterbend in die Augen seines gerade zurückgekehrten Sohnes. 25 Jahre lang hatten
sich Vater und Sohn nicht mehr gesehen. Als die Kieler Kommissare Stahl und Harms die Dorfbewohner in der Angelegenheit befragen, ernten sie nur eisiges Schweigen. Niemand verliert ein Wort über die fehlenden Spendengelder der Kirche oder über den Vorfall, der vor vielen Jahren das Dorfleben für immer veränderte ...
"Stefanie Baumm greift ein hochaktuelles Thema auf: mangelnde Zivilcourage und die Tendenz der Menschen, lieber wegzuschauen." Neue Presse Hannover

Autorenbeschreibung

Stefanie Baumm, geb. 1963 in Pforzheim, studierte Jura in Hamburg und arbeitet heute als freie Journalistin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Schleswig-Holstein.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb