Altersglück

Altersglück

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Vom Segen der Vergesslichkeit

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Gebunden
Hoffmann und Campe, 2008, 190 Seiten, Format: 12,5x19,2x1,8 cm, ISBN-10: 3455400892, ISBN-13: 9783455400892, Bestell-Nr: 45540089M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Die ersten Alterserscheinungen zeigen sich? Wie erfreulich! Das Gedächtnis lässt nach? Was für eine Erleichterung! Mit erfrischendem Witz erzählt Dietmar Bittrich, wie allmählich die gewohnte Welt verblasst. Wir begreifen plötzlich: Es ist wunderschön, alt und vergesslich zu werden. Der Autor Dietmar Bittrich spürt die ersten Anzeichen des Alters. Er ist glücklich darüber. Das Schwinden des Gedächtnisses erlebt er als Entlastung. Er freut sich über den raschen Fortschritt: Altvertraute Orte werden wieder unbekannt und bieten Überraschungen. Gewohnte Menschen werden täglich neu gesehen, Fremde wie alte Freunde umarmt. Das stimmt heiter. Der Autor steht für jene Generation, die unablässig ihre Eltern ermahnt hat, auf keinen Fall die Vergangenheit zu vergessen. Dieser Generation kommt nun die eigene Vergangenheit abhanden. Das ist entspannend für das ganze Land, denn diese unbeschwerten Alten werden bald den größten Teil der Bevölkerung stellen. Dietmar Bittrich freut sich auf das Glück im Alter.

Autorenbeschreibung

Dietmar Bittrich lebt in Hamburg. Er erfand das Gummibärchen-Orakel und schrieb heitere Bücher u.a. über das Reisen ( Urlaubsreif , 2006), das Schlafen ( Gute Nacht! Mit deutscher Dichtung in den Tiefschlaf , 2007), das Jungbleiben ( Altersglück , 2008) und über Ungleiche Paare (2010). Bittrich erhielt den Hamburger Satirikerpreis. Er liebt die Natur, solange sie ihm nicht zu nahe kommt, und betet täglich zum Gott der Mülltrennung.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb