Alte Synagoge Essen

Alte Synagoge Essen

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Haus jüdischer Kultur. Die Dauerausstellung

Gebunden
Klartext-Verlagsges., 2016, 208 Seiten, Format: 21,6x25,3x1,6 cm, ISBN-10: 3837514501, ISBN-13: 9783837514506, Bestell-Nr: 83751450M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
19,95€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Elba
16,90€ 8,99€
Sartre
8,59€ 2,95€
Kant
7,50€ 2,95€
Lao-tzu
10,12€ 2,95€
Luther
8,50€ 2,95€
Gnosis
11,66€ 2,95€
Asgard
18,40€ 6,95€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Alte Synagoge Essen ist der Bau der ehemaligen Synagogengemeinde. Das Baukunstwerk - obwohl innen zerstört - gehört zu den größten und architektonisch bedeutendsten freistehenden Synagogenbauten Europas aus der Anfangszeit des 20. Jahrhunderts. Es ist ein einzigartiges Kulturdenkmal mit Ausstellungsbereichen zur jüdischen Geschichte, Religion und Kultur der Gegenwart. Der Katalog erschließt die Architektur und Geschichte des Bauwerks. Die Autoren schildern den Weg der Alten Synagoge von einer Brandruine über das Haus Industrieform zu einer Gedenkstätte bis zum heutigen Haus jüdischer Kultur. Ein abschließender Beitrag stellt die Ausstellungsbereiche und Exponate der modernen interaktiven Dauerausstellung vor. Weiterführende Literatur lädt zu einer intensiveren Beschäftigung mit dem heutigen Judentum ein.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt: - "Deutschlands glänzendster Synagogenbau!" Eine Betrachtung des historischen Bauwerks - Die Alte Synagoge 2008-2010 - Von der Mahn- und Gedenkstätte zum "Haus der jüdischen Kultur" - Die Ausstellungsbereiche


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb