Alt-Dresdner Lesebuch

Alt-Dresdner Lesebuch

Sie sparen 54%3
5,99€ inkl. MwSt.
Früher: 12,95€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3

Eine literarische Entdeckungsreise in die sächsische Hauptstadt von 1600 bis 1945

Kartoniert/Broschiert
Husum, 2013, 236 Seiten, Format: 12,4x20,1x2,0 cm, ISBN-10: 3898766675, ISBN-13: 9783898766678, Bestell-Nr: 89876667


Produktbeschreibung

Infotext:

Die literarische Entdeckungsreise in die sächsische Landeshauptstadt führt den Leser durch die Zeit vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Zweiten Weltkrieg. In Erzählungen, Anekdoten oder Briefen begegnet er berühmten Persönlichkeiten der Stadt, wie August dem Starken und seiner Mätresse Gräfin Cosel, Dichtern und Malern, bedeutenden Musikern, Erfindern und Wissenschaftlern. Einige der interessantesten Chronisten kommen zu Wort: Ricarda Huch, Petra Oelker, E. T. A. Hoffmann, Ludwig Richter, Hans Christian Andersen, Richard Wagner, Ernst Barlach, Ernst Günther, Victor Klemperer, Jürgen Helfricht, Martin Walser und Wolf Biermann gehören dazu. Ein umfangreicher Anhang enthält neben Literaturhinweisen auch Verzeichnisse Dresdner Persönlichkeiten sowie einen Abriss zur Geschichte der Stadt.

Autorenbeschreibung

Elisabeth Melzer-Geissler, geboren 1950, erlebte Kindheit und Jugend in Sachsen. Nach naturwissenschaftlichem Abitur und Berufsausbildung in Dresden studierte sie Musik in Weimar und Theologie in Leipzig. 1977 reiste sie mit der jungen Familie aus der DDR aus. Ihr Examen in Religions- und Musikpädagogik absolvierte sie in Reutlingen und Stuttgart. Seit 1984 lebt sie mit ihrer Familie in Horst in Schleswig-Holstein. Sie ist Mutter dreier Kinder. Über zwanzig Jahre war sie als Lehrerin an freien Schulen tätig sowie als Musikerin und Erzählerin. Seit 2003 ist sie freiberufliche Autorin und VHS- und Musikdozentin. Sie ist Mitglied in mehreren Kulturvereinen und war 1. Vorsitzende des Verbandes Schriftsteller in Schleswig-Holstein.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.