Alk. Außer Kontrolle

Alk. Außer Kontrolle

Sie sparen 33%

Verlagspreis:
5,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Nachw. v. Almut Lippert

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 14 Jahren
Arena, Arena Taschenbücher 2757, 2010, 149 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3401027573, ISBN-13: 9783401027579, Bestell-Nr: 40102757M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
5,99€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Lost Boy
12,99€ 5,99€
Feuer
9,99€ 5,99€
Zirkel
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Marx' Tage bestehen aus Rumhängen mit den Kumpels und Saufen. Aus Frust in der Schule und Ärger zu Hause. Aus idiotischen Mutproben und ein bisschen Randale. Und immer wieder Saufen. Bis zum Koma. Marie ist immer dabei - sie ist die einzige, mit der Marx auch mal richig reden kann. Über die Sache mit Hendrik zum Beispiel, seinem Freund, der den gemeinsamen Zelturlaub im letzten Sommer nicht überlebt hat. Er starb im Vollrausch

Autorenbeschreibung

Wolfram Hänel, geb. 1956 in Fulda, studierte Germanistik und Anglistik in Berlin und wäre fast Lehrer geworden. Nach dem Studium arbeitete er u.a. als Gebrauchsgrafiker, Theaterfotograf und Dramaturg. Dann fing er an Theaterstücke zu schreiben und seit 1992 vor allem Geschichten und Romane für Kinder und Jugendliche. Wolfram Hänel lebt mit seiner Frau in Hannover und manchmal auch in einem kleinen Dorf in Irland. Für seine schriftstellerische Tätigkeit wurde er 2001 mit dem 'Kurt-Morawietz-Literaturpreis' der Stadt Hannover ausgezeichnet.