Algorithmen und Datenstrukturen

Algorithmen und Datenstrukturen

zum Preis von:
37,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar

Mit 69 Übungen u. zahlr. Progr.

Kartoniert/Broschiert
Vieweg+Teubner, Leitfäden der Informatik, 2000, 320 Seiten, Format: 23 cm, ISBN-10: 3519222507, ISBN-13: 9783519222507, Bestell-Nr: 51922250A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Erleichtern Sie sich den Einstieg in das Thema Datenstrukturen und Algorithmen mit Pascal.
Zahlreiche Abbildungen und Beispiele machen diesen Klassiker besonders anschaulich.

Inhaltsverzeichnis:

1. Fundamentale Datenstrukturen.- 1.1. Einleitung.- 1.2. Der Begriff des Datentyps.- 1.3. Einfache Datentypen.- 1.4. Einfache Standard-Typen.- 1.5. Unterbereich-Typen.- 1.6. Die Strukturart Array.- 1.7. Die Strukturart Record.- 1.8. Die Strukturart des Varianten Record.- 1.9. Die Strukturart Set (Menge).- 1.10. Darstellung von fundamentalen Strukturen.- 1.10.1. Darstellung von Arrays.- 1.10.2. Darstellung von Records.- 1.10.3. Darstellung von Sets.- 1.11. Die Struktur des sequentiellen Files.- 1.11.1. Elementare File-Operatoren.- 1.11.2. Files mit Unterstrukturen.- 1.11.3. Texte.- 1.11.4. Ein Programm zum Ändern eines Files.- Übungen.- 2. Sortieren.- 2.1. Einleitung.- 2.2. Sortieren von Arrays.- 2.2.1. Sortieren durch direktes Einfügen.- 2.2.2. Sortieren durch direktes Auswählen.- 2.2.3. Sortieren durch direktes Austauschen.- 2.2.4. Sortieren durch Einfügen mit abnehmender Schrittweite.- 2.2.5. Sortieren mit Bäumen.- 2.2.6. Sortieren durch Zerlegen (Partition).- 2.2.7. Bestimmungdes mittleren Elementes.- 2.2.8. Ein Vergleich der Sortiermethoden mit Arrays.- 2.3. Sortieren sequentieller Files.- 2.3.1. Direktes Mischen.- 2.3.2. Natürliches Mischen.- 2.3.3. Ausgeglichenes n-Weg-Mischen.- 2.3.4. Mehrphasen-Sortieren.- 2.3.5. Verteilung der ursprünglichen Läufe.- Übungen.- 3. Rekursive Algorithmen.- 3.1. Einleitung.- 3.2. Wo Rekursion zu vermeiden ist.- 3.3. Zwei Beispiele rekursiver Programme.- 3.4. Backtracking Algorithmen.- 3.4.1. Das Problem der acht Damen.- 3.4.2. Das Problem der stabilen Heirat.- 3.4.3. Das optimale Auswahlproblem.- Übungen.- 4. Dynamische Informationsstrukturen.- 4.1. Rekursive Datentypen.- 4.2. Zeiger.- 4.3. Lineare Listen.- 4.3.1. Grundoperationen.- 4.3.2. Geordnete Listen und Neuordnung von Listen.- 4.3.3. Eine Anwendung: Topologisches Sortieren.- 4.4. Baumstrukturen.- 4.4.1. Grundlegende Konzepte und Definitionen.- 4.4.2. Elementare Operationen auf binären Bäumen.- 4.4.3. Durchsuchen eines Baumes und Einfügen in einen Baum.- 4.4.4.Löschen in Bäumen.- 4.4.5. Analyse des Durchsuchens und Einfügens.- 4.4.6. Ausgeglichene Bäume.- 4.4.7. Einfügen in ausgeglichene Bäume.- 4.4.8. Löschen in ausgeglichenen Bäumen.- 4.4.9. Optimale Suchbäume.- 4.4.10. Ausgabe einer Baumstruktur.- 4.5. Vielweg-Bäume.- 4.5.1. B-Bäume.- 4.5.2. Binäre B-Bäume.- 4.6. Schlüssel-Transformationen.- 4.6.1. Wahl einer Transformationsfunktion.- 4.6.2. Behandlung der Kollision.- 4.6.3. Analyse der Schlüssel-Transformation.- Übungen.- Der ASCII-Zeichensatz.- Literatur.- Verzeichnis der Programme.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Dr. h.c. Niklaus Wirth, ETH Zürich


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb