Akzeptanz durch inputorientierte Organisationskommunikation

Akzeptanz durch inputorientierte Organisationskommunikation

zum Preis von:
44,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Infrastrukturprojekte und der Wandel der Unternehmenskommunikation

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, Organisationskommunikation, 2016, 272 Seiten, Format: 14x24x1,7 cm, ISBN-10: 3658129689, ISBN-13: 9783658129682, Bestell-Nr: 65812968A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Felix Krebber geht der Frage nach, wie Unternehmen bei Infrastrukturprojekten in ihrer Projektkommunikation und ihrem gesamten Handeln auf die gesellschaftliche Erwartung von Partizipation reagieren, um gesellschaftliche Akzeptanz zu erreichen. Anhand von fünf Fallstudien zeichnet der Autor die Kommunikationsarbeit der Vorhabenträger detailliert nach. Der Blick ins Innere der Organisationen zeigt die Integration der Kommunikatoren in Planungsprozesse und damit ihren Einflusszugewinn. Aus den Fallstudien wird ein Beteiligungstypenmodell akzeptanzfördernder Projektkommunikation abgeleitet und das Leitbild inputorientierter Organisationskommunikation gezeichnet.

Autorenbeschreibung

Dr. Felix Krebber, M.A. ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.                                                             

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb