Aimer Tes Héros

Aimer Tes Héros

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
15,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kerber Verlag, 2016, 74 Seiten, Format: 11,9x17,1x0,9 cm, ISBN-10: 3735601596, ISBN-13: 9783735601599, Bestell-Nr: 73560159M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
29,99€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das Buch zeigt die vollständige Plakatsammlung zu allen Einzelausstellungen von Cosima von Bonin, vereint mit Arbeiten von Jana Euler, Anne Imhof, Max Marion Kober und Lucie Stahl. Oona-Léa von Maydell brachte die fünf Künstlerinnen zunächst innerhalb einer Ausstellung und hier im Buch zusammen und erlaubte im Sinne einer gedanklichen Bühne, eine weiterführende (imaginäre) Interaktion zwischen den verschiedenen Werken und Künstlerinnen. Hierbei sind die Künstlerinnen zwar in ihren einzelnen Schaffens- und Sichtweisen deutlich unterschiedlich- sogar antithetisch, als Konstellation jedoch im Kontext verwebt. Der Schwerpunkt liegt auf der inhaltlichen und persönlichen Schnittstelle der Künstlerkolleginnen.

Infotext:

The book features the entire collection of posters for all of Cosima von Bonin's solo shows, joined by works from Jana Euler, Anne Imhof, Max Marion Kober, and Lucie Stahl. Oona-Léa von Maydell initially brought the five artists together for this exhibition and book, creating a kind of conceptual stage that allows for continuous, imaginary interaction between the various works and the artists. Although the artists are clearly different, even antithetical in terms of their individual creative methods and perspectives, they are woven into the context as a constellation. The focus is on the contextual and personal sites where they intersect as fellow artists.

Autorenbeschreibung

Felix Klopotek lebt und arbeitet in Köln. Er ist Redakteur der Kölner StadtRevue und schreibt außerdem für Spex, konkret und Jungle World.