Agrippina

Agrippina

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Senecas Trostschrift für den Muttermörder Nero

Gebunden
Arche Verlag, Arche Paradies, 2011, 237 Seiten, Format: 19,5 cm, ISBN-10: 3716026670, ISBN-13: 9783716026670, Bestell-Nr: 71602667
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
8,99€
Neu
5,99€

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung
Seneca sitzt auf der Terrasse seiner Villa vor den Toren Roms. Sein ehemaliger Schüler Nero hat ihn zum Tode verurteilt. Jetzt wartet der alte Philosoph auf den Centurio, der ihm den Befehl zur Selbsttötung überbringen soll. Zeit, die Seneca nutzt, um eine Trostschrift für Nero zu verfassen, der seine Schreckensherrschaft mit der Ermordung seiner eigenen Mutter Agrippina gesichert hat. Thorsten Becker hat in diesem historischen Stoff einen bestürzenden Spiegel unserer Zeit entdeckt ...

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb