Aeneas

Aeneas

Sie sparen 33%

Verlagspreis:
5,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Sohn der Göttin

Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Arena, Arena Taschenbücher 1371, 1997, 269 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3401013718, ISBN-13: 9783401013718, Bestell-Nr: 40101371M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Lost Boy
12,99€ 5,99€
Feuer
9,99€ 5,99€
Zirkel
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Nach den 12 Gesängen Vergils schildert die Autorin die Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und seine Irrfahrt auf der Suche nach einer neuen Heimat. Diese findet er schließlich in Italien und er wird zum Stammvater der Römer.

Autorenbeschreibung

Auguste Lechner (1905-2005) war österreichische Staatspreisträgerin für Jugendliteratur. Mit ihren Büchern erschließt sie der Jugend einen Zugang zur Sagenwelt wie es kaum jemanden vor ihr gelungen ist. In ihren rund 20 Neubearbeitungen von antiken und mittelalterlichen Sagenstoffen und Heldenepen war ihr vorrangiges Anliegen, die kulturellen Werte der untergegangenen Zeit für die Jugend aufzubereiten und zu vermitteln. Ihr Gesamtwerk wurde mit dem Premio Europeo di Letteratura Giovanile ausgezeichnet.