Acrylmalerei

Acrylmalerei

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
39,80€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Abstrakte Farbwelten

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Englisch Verlag, Die Kunst-Akademie, 2010, 112 Seiten, Format: 28 cm, ISBN-10: 3862301516, ISBN-13: 9783862301515, Bestell-Nr: 86230151M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

DADA
22,99€ 10,99€
FAKE
12,95€ 6,99€

Produktbeschreibung

Hinterfragt man den Begriff der Abstrakten Kunst, so lassen sich viele Antworten finden: die Pariser Künstlervereinigung Abstraction-Création, der Abstrakte Expressionismus, das Action-Painting, der Konstruktivismus, die Konzeptkunst oder der informelle Tachis mus, der Minimalismus, die Land-Art oder auch die Op-Art, um nur einige Beispiele zu nennen. Sie spiegeln unter dem Oberbegriff der Abstrakten Kunst eine große Vielfalt an Stilen wider. Eines jedoch verbindet all diese Stilrichtungen miteinander der Versuch, sich der nicht sichtbaren Wirklichkeit der Dinge zu nähern und sie im Bild mithilfe von Farbe, Fläche und Linie auszudrücken. Günther Reil sucht mit seiner Kunst-Akademie diesen kreativen Prozess anzustoßen: verschiedenste Bildfindungsmethoden und deren experimentelle Weiterentwicklung werden ebenso behandelt wie impulsives Action-Painting. In seinen Werken ist der Schaffensprozess ablesbar und wird in die Bildgestal-tung mit einbezogen. Die Dynamik des Farbauftrages ist in den Bildern erkennbar und verleiht ihnen Lebendigkeit und Spannung.

Autorenbeschreibung

Günther Reil lebt und arbeitet in Ach a.d. Salzach. Bereits seit 1992 ist er als Seminarleiter für Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei an verschiedenen Akademien in Deutschland, Österreich und in der Schweiz tätig. Seit 1988 sind seine Werke in Einzelausstellungen einem breiten Publikum zugänglich. Seine Kunst reicht vom Realismus bis hin zum informellen Action-Painting.