Absolut WILD - Ein Bärenbaby zum Verlieben

Absolut WILD - Ein Bärenbaby zum Verlieben

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Gebunden
ab 9 Jahren
Egmont SchneiderBuch, Absolut WILD Bd.3, 2013, 252 Seiten, Format: 21,6x15,3 cm cm, ISBN-10: 3505132705, ISBN-13: 9783505132704, Bestell-Nr: 50513270M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Knuddelige Bärenkinder als Haustiere? Gibt's nicht? Oh doch! Hereinspaziert bei Familie Wild, wo kleine exotische Vierbeiner großgezogen werden. Hier erleben die Zwillinge Taya und Tori den Traum vieler Mädchen. Über das aufregende Leben mit wilden Tieren - im eigenen Zuhause im Zoo! Juchhu, Familie Wild bekommt neuen Zuwachs! Bärenbaby Boris sorgt für jede Menge Trubel bei Taya und Tori. Die Zwillinge schließen den knuddeligen Bären sofort in ihr Herz; einfach unglaublich, dass seine Mutter ihn verstoßen hat! Das findet auch Papas neuer Auftraggeber - ein ziemlich eingebildeter Regisseur, der eigentlich auf der Suche nach ein paar Zirkuspferden für seinen neuen Film ist. Doch als er Boris sieht, ist es um ihn geschehen. Er will den kleinen Vierbeiner um jeden Preis für seinen Dreh buchen. Das geht Mama Wild natürlich gehörig gegen den Strich. Und nicht nur ihr: Insgeheim hatte Taya nämlich auf eine Rolle bei dem berühmten Filmemacher gehofft. Aber wie soll sie bitte schön mit Boris' schwarzen Knopfaugen mithalten?

Autorenporträt:

Lucy Courtenay hat schon als Pressesprecherin, Sängerin, Porzellanhändlerin, Lehrerin und Lektorin gearbeitet. Dann fing sie, einer Eingebung folgend, an, Kinderbücher zu schreiben. Sie besitzt ein winziges Arbeitszimmer mit undichtem Dach und Blick auf den Garten, in dem sie viel zu viel Zeit damit verbringt, über ihre eigenen Witze zu lachen. Neben Singen, Fernsehen und Lesen ist Pilze sammeln Lucys Lieblingshobby (allerdings rührt die schlauerweise niemand aus ihrer Familie an). Die Autorin lebt mit Mann und Kindern, den beiden Fischen Timothy und Sonic, einer Katze namens Krümel und ihrem imaginären Hamster, genannt Rhabarber, in England. Dorothea Tust wurde in Langenberg im Rheinland geboren, ist dort aufgewachsen und hat später in Wuppertal Grafikdesign studiert. Seit dem Studium ist sie als freie Illustratorin tätig. Sie hat schon zahlreiche Kinderbücher illustriert und daneben auch viele Geschichten für die "Sendung mit der Maus" gezeichnet. Sie lebt heute in Köln.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb