Absichtlich glücklich

Absichtlich glücklich

zum Preis von:
19,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Wie unser Tun das Fühlen verändert. Mit einem Vorwort von Daniel Kahneman

Gebunden
Pattloch, 2015, 320 Seiten, Format: 14,8x21,9x2,5 cm, ISBN-10: 3629130682, ISBN-13: 9783629130686, Bestell-Nr: 62913068A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Empathie
10,99€ 3,99€

Produktbeschreibung

Lebenszufriedenheit fällt uns nicht einfach so zu. Glücklich werden wir nur, wenn wir handeln, sagt Paul Dolan. Denn es führt zu nichts, mit attraktiven Perspektiven zu liebäugeln. Entscheidend ist vielmehr, dass wir unseren Bedürfnissen folgen und die Balance zwischen angenehmen und notwendigen Tätigkeiten finden. Dolan zeigt auf Basis neuester Erkenntnisse der Verhaltensforschung, wie wir unser Leben auf Dinge ausrichten können, die uns weiterbringen und wirklich Freude bereiten.

Rezension:

"In seinem Buch 'absichtlich glücklich' zeigt er den Weg Schritt für Schritt zum Glück." (Frau & Gesundheit, 01.07.2015)

"Das 'Glück' unter der Lupe des Verhaltensforschers Paul Dolan

Das Thema 'Glück' hat in den letzten Jahren richtiggehend 'Buchkarriere' gemacht. Wohl ein Indiz für eine Gesellschaft, die merkt, dass noch lange nicht glücklich ist, wer (materiell) alles hat. Inzwischen beschäftigt sich auch die Wissenschaft mit dem Phänomen 'Glück'. Was ist Glück eigentlich, woher kommt es, wohin verschwindet es, wo lässt es sich nieder. Ebenso nüchterne wie erhellende Einblicke liefert mal wieder ein Verhaltensforscher. Paul Dolan fasst in seinem intelligenten Buch 'absichtlich glücklich' eigene Forschungs- und Rechercheergebnisse zusammen. Gut und spannend zu lesen ist das Buch, weil Paul Dolan zusätzlich mit leichter Hand eigene Erfahrungen und intelligente Handlungsanregungen einstreut.

Glück entsteht aus der Balance von Sinnhaftigkeit und Freude

Zentrale These des Buches ist es, dass Glück aus dem Zusammenspiel von Freude und Sinnhaftigkeit entstehe. Wer nur Freude empfinde, sei in der Regel ebenso wenig glücklich, wie jemand, dessen Leben ausschließlich der Sinnhaftigkeit gewidmet ist. Auf die Balance komme es an. Mit vielen interessanten Studien, die der Verhaltensökonom Paul Dolan zum Teil selbst durchgeführt hat, belegt er diesen spannenden Zusammenhang (ein Zusammenhang, den auch diejenigen Lottogewinner schmerzlich erfahren, die alles auf die hedonistische Karte setzen).

Glück ist kein Zufall

'absichtlich glücklich' ist kein 'Glücksratgeber' - auch wenn Paul Dolan hier und da Tipps einstreut (sich eher mit glücklichen Leuten umgeben, wenn man glücklicher sein will, nicht gerade in eine Gegend ziehen, in der alle wesentlich mehr Geld haben ...). Vielmehr deckt der Verhaltensforscher falsche Projektionen und unrealistische Erwartungen auf. Zum Beispiel, dass wir die Auswirkungen von Veränderungen überschätzen, oder die Bedeutung von Unterschieden zwischen zwei Optionen. Oder dass sich schlechte Gewohnheiten am besten abgewöhnen lassen, wenn man auch das Umfeld verändert. Alles sehr gut recherchiert und durch Studien belegt.

Roter-Reiter-Fazit: Das Buch 'absichtlich glücklich' ist ähnlich strukturiert und vergleichbar gut geschrieben wie die Bestseller des Verhaltensökonomen Dan Ariely - mit dem Unterschied, dass sich der Wissenschaftler und Autor Paul Dolan auf das Glück und seine Entstehungs- und Erscheinungsformen konzentriert. Unbedingt empfehlenswert für alle, die sich fundiert mit dem Thema 'Glück' auseinandersetzen wollen." (Wolfgang Hanfstein, www.Roter-Reiter.de vom 26.5.2015)

Autorenbeschreibung

Dolan, Paul
Paul Dolan ist ein international renommierter Psychologe und Wirtschaftswissenschaftler. Er leitet das Institut für Verhaltensforschung an der London School of Economics and Political Science. Paul Dolan ist Mitglied zahlreicher Expertengremien der britischen Regierung, die Reformen des öffentlichen Gemeinwohls und des Gesundheitswesens entwickeln.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb