Abgeschoben, Literatur-Kartei

Abgeschoben, Literatur-Kartei

Sie sparen 59%

Verlagspreis:
21,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein autobiografischer Jugendroman. Mit eingelegter Lehrerhandreichung. 8.-10. Klasse

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Verlag an der Ruhr, K.L.A.R. reality, 2011, 65 Seiten, Format: 23 cm, ISBN-10: 3834608874, ISBN-13: 9783834608871, Bestell-Nr: 83460887M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Unterrichtsmaterial für Lehrer an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Förderunterricht, Klasse 8-10 +++ In dieser Literatur-Kartei bekommen Lehrer alles, was sie für den Einsatz des autobiografischen K.L.A.R. reality-Romans "Abgeschoben" im Deutschunterricht benötigen. Die nach Schwierigkeitsstufen differenzierten Arbeitsblätter für den Einsatz im heterogenen Klassenzimmer sichern das Textverständnis und liefern Hintergrundinformationen zu den Kernthemen des Romans: Asyl und Abschiebung, Gewalt in der Familie, Straßenkinder und Gefängnis, Drogen und das Leben im Iran. So helfen die Übungsmaterialien den Schülern, die Lebensgeschichte des Protagonisten Djamal nachzuvollziehen und sich mit den Themen des autobiografischen Romans auseinanderzusetzen. Im Materialteil finden Lehrer Fotos, Projektaufgaben, Ideen für Rollenspiele u.v.m. Die beiliegende Lehrerhandreichung enthält wichtige didaktische Hinweise und konkrete Vorschläge für Unterrichtseinheiten. Kurz: Die passgenauen Unterrichtmaterialien sind sofort einsetzbar und erleichtern Lehrern die Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Die handlungsorientierten Aufgaben, Schreibaufträgen und Diskussionsanregungen motivieren selbst leseschwache Schüler und sind für Lehrer an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen geeignet.

Inhaltsverzeichnis:

- Vorwort - Textverständnis - T 1 Ein autobiografischer Jugendroman zu "Über dieses Buch"/Vorwort - T 2 Perspektivenwechsel zu Kapitel 1 - T 3 Djamals Kindheit zu Kapitel 1 - T 4 Nach Deutschland zu Kapitel 1 - T 5 Neues Leben? zu Kapitel 2 - T 6 Bei Vater zu Kapitel 2 - T 7 Mutter kommt zurück zu Kapitel 2 - T 8 Enttäuscht zu Kapitel 3 - T 9 Freunde und Feinde zu Kapitel 3 - T 10 Geklaut zu Kapitel 3 - T 11 Schulzeit zu Kapitel 4 - T 12 Ins Heim zu Kapitel 4 - T 13 Abgehauen zu Kapitel 5 - T 14 Einsicht? zu Kapitel 5 - T 15 Drohung zu Kapitel 6 - T 16 Verletzt zu Kapitel 6 - T 17 In den Knast zu Kapitel 7 - T 18 Letzte Chance zu Kapitel 7 - T 19 Abschiebung? zu Kapitel 8 - T 20 Schlimme Erfahrungen zu Kapitel 8 - T 21 Zukunftspläne zu Kapitel 9 - T 22 Ein Brief an Djamal keine Kapitelzuordnung - Hintergrundinformationen - H 1 Gewalt in der Familie zu Kapitel 1 - H 2 Leben im Iran zu Kapitel 1 - H 3 Asyl zu Kapitel 2 - H 4 Leben auf der Straße zu Kapitel 4 - H 5 Kiffen zu Kapitel 4 - H 6 Jugendknast zu Kapitel 4 - H 7 Abschiebung zu Kapitel 2 - Material - M 1 - M 24 Karteikarten mit weiterführenden Aufgaben - M 25 - M 32 Farbfotos - Lösungen - Medientipps

Autorenbeschreibung

Petra Bartoli y Eckert arbeitete 15 Jahre als Sozialpädagogin mit verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen. Seit 2008 widmet sie ihre berufliche Zeit hauptsächlich dem Schreiben. Daneben ist sie freiberufliche Referentin in der Erzieheraus- und fortbildung. Mittlerweile gibt es von der Schriftstellerin viele Geschichten und Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu lesen. Seit Januar 2013 schreibt sie außerdem Bücher für die Beschäftigung von Demenzerkrankten. Frau Bartoli y Eckert lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Regensburg in Bayern.