Abenteuer Deutschland

Abenteuer Deutschland

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
39,95€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Mit dem Pferd von der Zugspitze nach Sylt

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
National Geographic Buchverlag, 2014, 221 Seiten, Format: 29,9 cm, ISBN-10: 3866903847, ISBN-13: 9783866903845, Bestell-Nr: 86690384M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

GrasArt
49,95€ 27,99€
Burma
34,95€ 18,99€
Toscana
34,90€ 10,99€
@NATGEO
29,99€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Sie queren die Loisach am Fuß der Zugspitze, folgen der Isar bis nach München und reiten dort durchs Siegestor. Sie rasten in Klöstern, zelten an Seen. Galoppieren im Morgengrauen durch die Lüneburger Heide, essen bei "McRide" in Eutin und erreichen nach acht Wochen Abenteuer Sylt. Der Fotograf Florian Wagner und sein Team erleben Deutschland vom Sattel aus. Vom Voralpenland bis zum Wattenmeer reiten sie durch die unterschiedlichsten Landschaften. Sie sprechen mit dem Holzschnitzer aus Oberammergau genauso wie mit dem Fährkapitän auf der Elbe, mit einem Fürsten wie mit einem Fischer. Sie genießen Gastfreundschaft im Schloss und auf Bauernhöfen, vor allem aber die Freiheit, den ganzen Tag draußen unterwegs zu sein. Abends ist es ein bisschen wie im Wilden Westen: Es werden Zelte aufgebaut, Paddocks abgesteckt und ein Lagerfeuer angezündet. Die Reise ist romantisch und anstrengend zugleich. Glücksmomente beim rasanten Galopp über Stoppelfelder gehören genauso dazu wie verlorene Hufeisen und Prellungen nach einem Sturz. Herausgekommen ist ein neuer Blick auf Deutschland, der von spektakulären Luftaufnahmen ergänzt wird - denn den Rückflug von Sylt nach Bayern tritt Florian Wagner im Helikopter an. Der Bildband ist somit beides: der Abenteuerbericht einer ungewöhnlichen Reise, aber auch ein Spiegelbild Deutschlands. Denn besser als auf einer solchen Reise kann man sein Land kaum kennenlernen.

Rezension:

"Herausgekommen ist ein neuer Blick auf Deutschland, der von spektakulären Luftaufnahmen ergänzt wurde, denn den Rückflug von Sylt nach Bayern traten Florian Wagner und sein Team in einem Helikopter an.", Schwetzinger Stimme, 08.02.2016

Autorenbeschreibung

Dehoust, Johan Johan Dehoust, geb. 1985, besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und lebt in Hamburg. Er schreibt für den "Spiegel", die "Süddeutsche Zeitung" und den "Tagesspiegel" - zum Beispiel über einen Sterne-Pub in London, Campen in fremden Gärten und historische Feuermelder in Berlin. Wagner, Florian Florian Wagner, geboren 1967, lebt in München und ist Fotograf, Hubschrauberpilot, Gleitschirm- und Skilehrer. Er hütete riesige australische Rinderherden, war Helikopter-Cowboy in den USA, begleitete Adlerjäger im mongolischen Altai-Gebirge und unternahm Expeditionen in den Himalaja. Seine Bilder und Fotoreportagen wurden von "National Geographic", "Geo", "Stern", "Spiegel" und der "Süddeutschen Zeitung" veroffentlicht.