AC/DC

AC/DC

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Die härtesten Fragen, Die ehrlichsten Antworten. Vorwort von Chad Smith

Kartoniert/Broschiert
Hannibal, 2016, 400 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 385445497X, ISBN-13: 9783854454977, Bestell-Nr: 85445497M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Decoded
50,00€ 24,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Susan Masino kennt AC/DC schon seit 1977 und pflegt seitdem einen engen Kontakt zur Band. Somit hat sie gegenüber anderen Autoren einen direkten Zugang zu den Musikern und präsentiert ausführliche Informationen, die in dieser Form bislang auf dem deutschen Buchmarkt nicht erhältlich waren. Abgesehen von den zahlreichen Interviews mit AC/DC-Mitgliedern befragte Masino auch Manager, befreundete Bands, Weggefährten und den "Fan von nebenan". Themen (Auszug): Welche Frauen beeinflussten das Leben der Musiker? Wann zeigte Angus Young zum ersten Mal dem Publikum sein nacktes Hinterteil? War Bon Scotts Tod nur ein unglücklicher Zufall? Warum verhalfen die beiden MTV-Figuren "Beavis and Butthead" der Band zu einer neuen Erfolgswelle? Welcher Musiker prügelte sich am häufigsten? Wo liegt der "Highway To Hell"? Warum taucht in der Bandgeschichte immer wieder die Zahl 17 auf? Wer war die Rosie aus "Whole Lotta Rosie"? Neben den Antworten auf diese oder ähnliche Fragen liefert die Autorin akribisch recherchierte und detaillierte Infos zu allen Veröffentlichungen und sogar zu den australischen Tonträgern. Gegenüber einer regulären Biografie mit einer chronologischen Darstellung der Ereignisse kann der Leser bei Masinos Buch überall einsteigen und sich über diversen Themen informieren, ohne dabei den roten Faden zu verlieren. Susan Masino - Die härtesten Fragen - Die ehrlichsten Antworten ist leicht zugänglich, lustig, informativ, aber zugleich sehr emotional, da hier ein Fan der Band für die Fans schreibt.

Infotext:

Die langjährige Musikjournalistin Susan Masino feiert in diesem Buch die Meister des unverfälschten Rock'n'Roll - AC/DC. Selbst großer Fan der Band, lässt sie die inzwischen über vierzigjährige Karriere der Australier Revue passieren: von der Gründung 1973 bis hin zum weltweiten Erfolg mit Sänger Bon Scott und dessen viel zu frühem Tod, von der triumphalen Rückkehr mit Brian Johnson und dem bahnbrechenden Album Back In Black bis in die heutige Zeit. Masino berichtet von den AC/DC-Konzerten, die zuerst in winzig kleinen Clubs, später dann in riesigen Stadien veranstaltet wurden, dokumentiert all ihre Alben bis hin zu Rock Or Bust (2014) und erzählt von der "Großfamilie" der Band - der Road-Crew, den Musikern und Produzenten. Sie beleuchtet die musikalischen Einflüsse und Inspirationen, die Kontroversen und Wendepunkte und auch das Ausscheiden des Gründungsmitglieds Malcolm Young. Masino stand seit 1977 in engem Kontakt zur Band und sammelte dabei nicht nur viele Insiderinformationen, sondern auch jede Menge Anekdoten. "AC/DC - Die härtesten Fragen / Die ehrlichsten Antworten" gewährt einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen, den die Autorin in zahllosen Interviews mit den Musikern selbst und den Menschen aus ihrem Umfeld gewann. Von High Voltage bis Back In Black, von Stiff Upper Lip bis hin zur alle Rekorde brechenden Black Ice-Tour, von der Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame bis zum Meilenstein des vierzigjährigen Bestehens deckt dieses Werk alle Aspekte des musikalischen Wirkens der Rockikonen ab. Mit einem Vorwort von Chad Smith, Drummer der Red Hot Chili Peppers, und einer beeindruckenden Sammlung seltener Fotos und Abbildungen ist das Buch ein Muss für alle Fans.

Autorenporträt:

Susan Masino arbeitete über dreißig Jahre lang als Musikjournalistin und verfasste sechs Bücher, darunter die in elf Sprachen übersetzte Biografie "Let There Be Rock: Die AC/DC Story" und "Family Tradition: Three Generations of Hank Williams". Von 1997 bis 2004 moderierte sie ihre eigene Sendung im amerikanischen Radio, und sie hatte Gastauftritte in der Van-Halen-Dokumentation "The Early Years" und dem Film "AC/DC: Let There Be Rock".

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb