8 Gedichte, für mittlere Stimme und Klavier

8 Gedichte, für mittlere Stimme und Klavier

Sie sparen 95%

Verlagspreis:
18,95€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

aus "Letzte Blätter" von Hermann von Gilm. op. 10. TrV 141. Nach dem Text der "Richard Strauss Werke - Kritische Ausgabe (RSW)"

Kartoniert/Broschiert
Universal Edition, Format: 23,3x30,2x0,7 cm, ISBN-10: 3702475575, ISBN-13: 9783702475574, Bestell-Nr: 70247557M
Verfügbare Zustände:
Neu
18,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Shakira
14,95€ 7,99€
AC/DC
19,99€ 10,99€

Produktbeschreibung

Neue praktische Ausgabe der "Acht Gedichte" op. 10 von Richard Strauss aus "Letzte Blätter" des österreichischen Dichters Hermann von Gilm (1812-1864).

Strauss komponierte diese Lieder 1885 als 21-jähriger Mann. Oft begleitete er seine Frau, die Sopranistin Pauline Strauss-de Ahna, am Klavier und erarbeitete mit ihr Interpretationen seiner Klavierlieder. Die dabei entstandenen Eintragungen des Komponisten (v.a. Aufführungshilfen) sind in dieser Edition wiedergegeben. Zu den bekanntesten seiner Lieder zählen die drei hier enthaltenen "Zueignung" Nr. 1, "Nichts" Nr. 2 und "Die Nacht" Nr. 3.

Nach dem Notentext der Kritischen Gesamtausgabe (Richard Strauss Werke), mit englischer Übersetzung von John Bernhoff.

Informationen zur Forschungsstelle der Richard-Strauss-Ausgabe (Ludwig-Maximilians-Universität, München) finden Sie unter: http://www.richard-strauss-ausgabe.de/

Inhaltsverzeichnis:

Zueignung · Nichts · Die Nacht · Die Georgine · Geduld · Die Verschwiegenen · Die Zeitlose · Allerseelen

Klappentext:

New practical edition of the "Acht Gedichte" op. 10 by Richard Strauss from "Letzte Blätter" by Austrian poet Hermann von Gilm (1812-1864).

Strauss composed these songs in 1885 when he was 21 years old. He often accompanied his wife, the soprano Pauline Strauss-de Ahna, on the piano and worked with her on interpretations of his piano songs. The resulting entries of the composer (e.g. performance markings) are reproduced in this edition. Included are three of the best-known of his songs, "Zueignung" No. 1 ("Devotion"), "Nichts" No. 2 ("Nought") and "Die Nacht" No. 3 ("Night").

Based on the text of "Richard Strauss Works" - Critical Edition (RSW), with English translations by John Bernhoff.

Information on the research site Richard-Strauss-Edition (LMU University, Munich) is available under A style="BORDER-TOP-COLOR: ; BORDER-LEFT-COLOR: ; BORDER-BOTTOM-COLOR: ; BORDER-RIGHT-COLOR: " href="medium voice and piano

op. 10

TrV 141