24.12. - aber pünktlich!

24.12. - aber pünktlich!

Sie sparen 54%

Verlagspreis:
10,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
ab 12 Jahren
Betz, Wien, 2014, 144 Seiten, Format: 13,3x21,9x1,4 cm, ISBN-10: 3764170220, ISBN-13: 9783764170226, Bestell-Nr: 76417022M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
4,99€
eBook
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Lost Boy
12,99€ 5,99€
Feuer
9,99€ 5,99€
Zirkel
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Eigenständig und doch geschickt miteinander verbunden sind die Storys, die alle am 24. Dezember spielen: Nadra, die von Eltern und Weihnachten genervt ist; ein einsamer junger Mann, der Freundschaft mit einem Polizisten schließt; Jamal, der seine Tochter überraschen will; der Rockstar Willy B. Hero, der genau den richtigen Ring für seine Frau findet, und ein ganz besonderes Benefiz-Konzert, zu dem Thorsten und Tina gehen. Reinhold Ziegler präsentiert ganz besondere Weihnachtsstorys ohne Kitsch und Engel.

Autorenbeschreibung

Reinhold Ziegler, schreibt seit über zwanzig Jahren Bücher für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ursprünglich war er Maschinenbau-Ingenieur und arbeitete auch einige Jahre in diesem Beruf, danach folgte eine Ausbildung zum Journalisten. Er wurde 1955 in Erlangen geboren, verlebte dort seine Kindheit und wohnte dann an verschiedenen Orten, unter anderem in Karlsruhe, Berlin und in seinem Auto. Seit 1987 lebt er mit seiner Familie im Raum Aschaffenburg. Viele seiner Romane und Erzählungen wurden mit Preisen wie dem Hans-im-Glück-Preis und dem Peter-Härtling-Preis ausgezeichnet. Näheres zum Autor und zu seinen Büchern im Internet unter www.reinhold-ziegler.de.