111 Orte in und um Flensburg, die man gesehen haben muss

111 Orte in und um Flensburg, die man gesehen haben muss

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Reiseführer

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2017, 240 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3740802413, ISBN-13: 9783740802417, Bestell-Nr: 74080241M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Menschen, die mit scharfer Zunge reden, moderne Erfinder mit uraltem Wissen und Künstler, die auf Goldkurs sind - auch sie gehören zur deutsch-dänischen Grenzstadt Flensburg. Doch wo genau haben sie ihre Spuren hinterlassen? Welchen Ort prägen sie? Es gibt noch viel zu entdecken in der Stadt an der Förde: Unbekanntes, Unerwartetes und Unglaubliches, das selbst Flensburger nicht kennen. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour der anderen Art.

Autorenbeschreibung

Jela Henning, Jahrgang 1970, ist gebürtige Berlinerin, die ein Volontariat beim NDR in den Norden verschlug. Seit 1998 arbeitet sie hier als freie Fernsehjournalistin, kennt Land und Leute und ist immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der Geschichte. Privat reist sie gerne um die Welt. Jens Hinrichsen, geboren 1961 in Kiel, arbeitet als Bildjournalist und Fotograf für Agenturen, verschiedene Tageszeitungen und Buchprojekte sowie als Kameramann in der aktuellen Berichterstattung für unterschiedliche Sendeformate.