111 Orte in New York, die man gesehen haben muss

111 Orte in New York, die man gesehen haben muss

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 6x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, 111 Orte ..., 2015, 230 Seiten, Format: 13,7x20,6x1,9 cm, ISBN-10: 3954515121, ISBN-13: 9783954515127, Bestell-Nr: 95451512M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,95€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

New York, New York ... Die Stadt, die niemals schläft, ist nicht nur eine Welt für sich, sondern die ganze Welt in sich - ein Mix aus sich ständig wandelnden Vierteln und Heimat Alteingesessener wie Newcomern jeglicher Nationalität und Mentalität. Dieses Buch lädt Neugierige ein, unbekannte Orte zu erkunden, so etwa einen gigantischen Buddha in einem Sexkino, Spelunken der Gatsby-Ära, das Haus von Louis Armstrong, chinesische Vögel im Freien, Geheimtipps hungriger Hipster, den unwahrscheinlichsten Ort für Flüsterbotschaften oder einen Balkon, auf dem vor 200 Jahren Sklaven beteten. Dermaßen überraschend und schräg sind die Ziele unserer Reise durch die Stadt, dass selbst New Yorker staunen, die dachten, sie kennen hier alles!

Autorenbeschreibung

Jo-Anne Elikann wurde in Brooklyn geboren, wuchs in Queens auf und lebt in Manhattan. Während ihrer Subway-Fahrten zur Schule verliebte sie sich hoffnungslos in die Stadt, labt sich seither an den Erfahrungen, die New York täglich auftischt, und ist auf ewig fasziniert von seiner Gabe, sich selbst immer wieder neu zu erfinden. Als Freelance-Autorin, Künstlerin und Fotografin ist sie New Yorkerin durch und durch und erkundet, seit sie denken kann, die unglaublichsten Winkel ihrer Stadt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb